Mittwoch, 30. Dezember 2009

Guten Rutsch

Das Jahr 2009 ist fast zu Ende,Warhammertechnisch hat sich nicht mehr viel getan im Dezember, daher bleibt mir wenig mehr als allen einen guten Rutsch zu wünschen und euch einen fetten Jänner zu versprechen:Auflösung meines Geheimprojektes,Ratisbonaberichte ohne Ende, Fotos meines Nebenprojektes:Plaguewing und endlich Playtests gegen die Käfer!
Also stay tuned :)
euer g_g

Samstag, 26. Dezember 2009

Weihnachtsupdate

Weihnachten ist vorbei,Christkind war ganz ok(mit steigendem Alter nehmen irgendwie die Geschenke der Verwandten ab). Nicht ok war dafür gestern Abend der Besuch im Zirkus(ja, gg im Zirkus-klingt komisch,ist aber so).
Mit Zirkus verbinde ich artistisches Können,perfektes Timing etc. NICHTS davon hatte der Zirkus gestern..wenigstens waren es Freikarten -.- Trotzdem,selten sowas mieses gesehen..da zahl ich lieber nächstes mal und seh was g´scheites!

Kommen wir aber nun zum Warhammer-teil. Wie ihr wisst stehen mitte Januar gleich 2 Turniere an:zum einen Regensburg,die mitlerweile an der 70 Teilnehmergrenze rütteln(was sehr gut ist),zum anderen dann eine Woche später in Klagenfurt das Neujahres Turnier mit 1500P. Während ich für ersteres bereits meine Liste habe(steht ein wenig weiter unten) überleg ich natürlich,was ich bei zweiterem Aufbieten könnte.Gespielt werden lediglich 1500P nach ÖMS-AC. Also keine Doppellash und kein fetter Rat,blöd!Mein Projekt ist noch nicht Turnier-fertig,somit werden es vermutlich wieder meine Dämonen sein,schwer gekürzt aber immer noch ganz gut unterwegs denk ich:)

Crunch´n´Munch
*************** 2 HQ ***************

Blutdämon
- Unheilige Stärke
- - - > 270 Punkte

Großer Verpester
- Fliegenwolke
- Unheilige Stärke
- - - > 180 Punkte


*************** 2 Elite ***************

8 Zerschmetterer des Khorne
- Zorn des Khorne
- Instrument des Chaos
- - - > 335 Punkte

6 Slaaneshbestien
- Unheilge Stärke
- - - > 190 Punkte


*************** 4 Standard ***************

5 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 75 Punkte


*************** 1 Unterstützung ***************

Dämonenprinz
- Dämonischer Flug
- Eisenhaut
- Unheilige Stärke
- Mal des Nurgle
- - - > 220 Punkte


Insgesamte Punkte Chaosdämonen : 1495

Ansonsten gibts nächsten Mittwoch einen ersten Test gegen die neuen Niden-mal schauen was die kleinen Gfraster so können *g* Bis dahin aber wünsch ich euch allen noch schöne Feiertage:)
cheers
euer g_g

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten wünsch ich euch allen:) Hoffentlich bekommt jeder was er sich so gewünscht hat-und wenn nicht,auch gut :P
Wir lesen uns nach den Feiertagen wieder auf jeden Fall. Bis dahin:

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Ratisbona-jetzt ists Fix

Nach langen überlegungen und der Tatsache,dass ich meine Brut a)nicht fertig bekomme bis zum 9.1 und b)ich irgendwie mehr Bock auf Dämonen hatte hier meine 2000P Liste nun für Ratisbona:) Frei nach dem Motto:Wer mit spec. Chars spielt hat einen kleinen...Wagen!


Seuchentournee 2010,1 Auftritt

*************** 2 HQ ***************

Blutdämon
- Unheilige Stärke
- - - > 270 Punkte

Großer Verpester
- Unheilige Stärke
- - - > 175 Punkte


*************** 3 Elite ***************

6 Slaaneshbestien
- Unheilge Stärke
- - - > 190 Punkte

8 Zerschmetterer des Khorne
- Zorn des Khorne
- Chaosikone
- Instrument des Chaos
- - - > 360 Punkte

3 Feuerdämonen des Tzeentch
- - - > 105 Punkte


*************** 4 Standard ***************

7 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 105 Punkte

7 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 105 Punkte

7 Seuchenhüter des Nurgle
- - - > 105 Punkte

5 Rosa Horrors des Tzeentch
- - - > 85 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

3 Kreischer des Tzeentch
- - - > 48 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

Dämonenprinz
- Dämonischer Flug
- Eisenhaut
- Unheilige Stärke
- Mal des Nurgle
- Fliegenwolke
- - - > 225 Punkte

Dämonenprinz
- Dämonischer Flug
- Eisenhaut
- Unheilige Stärke
- Mal des Nurgle
- Fliegenwolke
- - - > 225 Punkte


Insgesamte Punkte Chaosdämonen : 1998

MWM:BB-Liga Runde 4

Kurz und knapp: Die Erfolgsserie geht weiter,erbarmungslos:) Das Opfer diesmal war der Chris mit seinen Norse welche,nach anfänglichen Schwierigkeiten mit 3:0 vom Platz geschossen wurden!Der Sieg in dieser Höhe war vorallem desshalb möglich weil der Chris keine möglichkeit auslies,mit 2 Würfeln eine 6 zu würfeln-insgesammt,was natürlich zu wenig ist. Erst in der zweiten Halbzeit konnte er mir 3 Cas anhängen,aber ohne nennenswerte schäden während bei ihm nochdazu ein Spieler mit -MA herumrennt ab jetzt...
Damit übernehme ich jetzt sogar kurzfristig die Tabellenführung...wie auch immer ich das geschafft habe:) Hoffentlich geht das im neuen Jahr so weiter!

Montag, 14. Dezember 2009

jahresrückblick 2009

Wie jedes Jahr gibt es zum Abschluss des Jahres(keine Sorge,ich werde noch weiter schreiben^^) den Rückblick auf die Turniere,meine Armeen und allerlei sonstiges. Denn da es nicht danach aussieht als würde ich am kommenden Sonntag spielen(bei nur 3 Teams bis jetzt kein besonderer Reiz) ist das Turnierjahr für mich quasi gelaufen-wie,das sehen wir uns jetzt an:)

TURNIERE 2009:

Im Unterschied zu vergangenen Jahren begann 2009 nicht bereits im Jänner sondern erst im Februar,dann auch noch ohne Spielen für mich sondern lediglich als Judge.Erstmals aktiv wurde ich im März in Hamburg,leider nicht so erfolgreich wie erhofft: 2-1-2 und einmal mehr die Bemalwertung lassen am Ende gerade einmal einen 17. Platz zu. Schade,aber eine Erfahrung mehr.
Nach einem inferioren Doppel mit dem Georg (5ter Platz mit 1-1-1) erfing ich mich aber endlich und konnte einen dritten Platz beim Hereticus(2-0-1) sowie einen glorreichen Sieg in Bratislava(5-0-0) holen- zwar mit Orks,aber egal:)

Das zweite Halbjahr war dann zwar ungleich reicher an Turnieren,leider aber nicht wirklich erfolgreicher.
Einem 12. Platz bei den ÖMS (3-1-1,der zweite Tag schlug wiedereinmal zu bei mir) folgte ein 3. Platz auf dem wohl schlechtesten Turnier Österreichs,dem Spielmanturnier. Obwohl ich nur 2-0-1 spielte blieb ich vor dem Winnie,der ungeschlagen dort weg ging...spannend:)
Über das ETC würd ich zwar am liebsten den Mantel des schweigens breiten, aber aus Einzelspieler sicht war es halt doch gut(4-1-1), aus Teamsicht leider nicht. Aber 2010 unternehm ich noch einen Versuch uns nach vorne zu führen!
Im September folgte dann ein 2-0-1 am Malleus(3. Platz und der endgültige Aufstieg vom Tom zur Nr 1-Orks ahoi*g*) sowie eine schnörkellose Vorstellung in Salzburg: 3-0-1 und 2ter...hinterm Tom natürlich,wen sonst*g*
Das Masters wurde dann überraschend zu einer ziemlichen Klatsche. Nach 2 Spielen wo nichts ging konnte ich mich dann noch dank eines Massakers am Georg mit 1-1-1 zumindest noch am 5 Platz klassieren..dennoch sehr schwach leider. Ein klein wenig ausbügeln konnte ich das ganze dann zwar noch am ETC-Testtag,den ich mit 2-0-1 gewann,aber es bleibt leider der bittere Beigeschmack bei den großen Turnieren doch nichts gewonnen zu haben-zumindest bei denen die nicht in Bratislava sind*g*

Dennoch ziehe ich ein positives Resumé, 2 Siege, 1 zweiter Platz sowie 3 dritte Plätze sind wahrlich kein Grund traurig zu sein.Dazu nicht nur mehr Turniere gespielt als letztes Jahr,sondern im Detail auch erfolgreicher- so konnte ich von 43 Turnierspielen satte 27 gewinnen,dass sind 62,79%, bei gleichzeitig nur 11,62% verlorenen Spielen. Zum Vergleich: letztes Jahr waren es 51,61% Siege und 12,90% Niederlagen-sieht doch gleich besser aus fällt mir da nur ein:)
Wie jedes Jahr sag ich daher nur:wenn nächstes Jahr genauso wird bin ich begeistert-einzig das ETC muss besser werden*gg*

LIGA 2009:

Auch im Jahr 2009 war die 40k Liga zum scheitern verurteilt-nach 5 gespielten Runden war schluss,es verlief sich einfach.Schade,neuer Anlauf kommt aber bestimmt!
BB-technisch läuft es hingegen ganz gut. Nach dem Debakel letzte Saison bin ich jetzt mit 2 Siegen aus 3 Spielen recht gut dabei,zwar kommen die harten Brocken noch aber he-ich hab eine Block/Dodge Elfe mit Stärke 4!! Vielleicht schaff ich ja doch erstmals die Play-offs?

MEINE ARMEEN 2009:

Ui,da müssen wir diesmal weiter ausholen.
Fantasy ist und bleibt völlig verwaist,BB hab ich mein Team und sonst gibt es kein Spiel das mich anzieht-es bleibt daher bei 40k,was auch sonst^^
Hier hab ich im laufe des Jahres Space Marines ge- und auch wieder verkauft,ebenso wie meine Nids und meine Imperialen-alles verkauft. Neu sind lediglich die Dämonen,welche jetzt weiter ausgebaut werden und die völlig überarbeiteten Chaos Marines-alles selbst gebastelt und dank Jan auch in einer sehr sehr feschen Optik!!Ahja,und 20 Bossbiker kugeln auch noch herum^^
Nächstes Jahr steht zunächst mein Geheimprojekt an,welches zwar schon angelaufen ist aber erst so gegen Ende Jänner voll zum Zug kommt-dann aber macht euch auf was gefasst*g* Ich hoffe nur das mir der Nids-Codex jetzt nicht alles zusammenhaut.
Auch auf der Watchlist steht eine Khemri-Armee,aber die wird es nur geben wenn ich spontan das Geld dazu frei habe. Mehr Priorität haben da meine Chaoten und Dämonen,welche beide noch ein paar Teile brauchen:) In erster Linie Rhinos,Berserker und mehr Nurgelpower*g*

PLÄNE FÜR 2010:

Zunächst mal nicht umziehen,sowas nervt,stresst und ist scheiße...vorallem in Sommer-.- Möchte nächstes Jahr meinen Urlaub zur abwechslung mal ruhend verbringen!
Ansonsten am ETC endlich mal rocken,aufs (endlich wieder stattfindende) Hellhound fahren und auch sonst ein wenig mehr sehen von der Turnierlandschaft-Traumziel nr 1 ist nachwievor in Nottingham den Heat spielen und dort gut abschneiden:) Aber zunächst freu ich mich mal auf Regensburg,wo sich knapp 100 Wahnsinnige ein enges Duell liefern werden..und ich bin immer noch am Überlegen ob Dämonen oder Chaoten! We´ll see....

LETZTE WORTE:

Keine große-bleibts gesund alle miteinander und habt euren Spaß:) Und wenn mich der eine oder andere mal gewinnen lässt bin ich auch nicht böse,es ist ja für die Statistik^^

Mittwoch, 9. Dezember 2009

Grippe!

Ja jetzt hats auch mich erwischt,ich lieg mit Grippe daheim und ringe nach Luft-eher erfolglos leider:( Damit fällt auch mein Mittwoch aus und die Flaute geht weiter,es gibt einfach nichts zu berichten atm.

Dienstag, 1. Dezember 2009

Ratisbona überlegungen

Wie mitlerweile jeder weiß steht Anfang Januar mit dem Turnier in Regensburg der erste Höhepunkt des Turnierjahres ins Haus-ein zweitägiges Turnier mit knapp 100 Teilnehmern-da sind wir dabei natürlich!!Die einzige Frage die sich noch stellt ist:womit? Zur Auswahl stehen CSM(mit nur 1 Lash und 6 Obis) oder Dämonen(eigentlich ziemlich unbeschränkt)
Da ich davon ausgehe mit beiden Listen gleich "erfolgreich" agieren zu können muss die Entscheidung anders getroffen werden,nämlich bei den Softpoints.

Insgesamt gibt es 130P zu erreichen,wie folgt gestaffelt
Maximal erreichbare Turnierpunkte durch Spielwertung: 100
Maximal erreichbare Turnierpunkte durch Bemalwertung: 20
Maximal erreichbare Turnierpunkte durch Armeeliste: 10

Die 10 für die Liste sind auf jeden Fall dabei,solange ich es rechtzeitig abschicke!
Von den 100 fürs Spielen schätze ich mal optimistich dass ich mit 3-1-1 ca 60 Punkte erreiche, also knapp mehr als die Hälfte. (Kommt natürlich auch auf die Gegner an die ich bekomme)
Bleibt also die Bemalwertung offen.Diese ist wie folgt:
Stufe 1:
0 - Armee nicht bemalt
1 - Armee zu mehr als 75% bemalt (Ein Fahrzeug zählt für uns wie 5 Infanterie Modelle)
3 - Armee zu 100% bemalt
1 - Armee hat 100% gestaltete Bases (Ausnahme transparente Flugbases)

Stufe 2:
4 - Armee folgt erkennbar einem Farbschema (Ausnahmen wären z.b: Aspektkrieger, Dämonen und CSM-Kulttruppen usw.)
1 - Armee hat 100% gestaltete Bases, die einem einheitlichen Schema folgen (Ausnahme transparente Flugbases)

Stufe 3:
2 - alle Figuren sind akzentuiert und/oder schattiert (dazu gehört auch Dippen)
1 - bei mindestens 25% der Einheiten wurden alle Details bemalt
1 - die Details aller Figuren wurden bemalt
1 - WOW! - Best Paint (nur einmal)

Extra Punkte (nur wenn Stufe 2 komplett):
0-5- Extra Punkte
für jeweils eins der folgenden erfüllten Kriterien gibt es einen Extra-Punkt (bis maximal 5):
- Glatte Verläufe: die Übergänge der Akzentuierung aus einem Abstand von 1m nicht erkennbar
- Umbauten Einzelmodelle: die Armee enthält zumindest 2 Einheiten/Charaktere/Monster/Fahrzuege, die sehr aufwendig umgebaut wurden. Dazu reicht kein einfacher Waffentausch. Teile des Modell sind komplett neu arrangiert, der Einsatz von Modellbaumasse war vielleicht nötig, es müssen aber keine kompletten Modellteile selbst modelliert sein
- Umbauten Armee: die komplette Armee besteht zum großen Teil aus Umbauten
- Bemalung Einzelmodelle: die Armee enthält zumindest 2 Einheiten/Charaktere/Monster/Fahrzuege, die mit sehr aufwändigen Techniken wie NMM, Source Lightning bemalt wurden, sehr glatten Verläufen, etc bemalt wurde. Die Modelle sind kleine Kunstwerke.
- Bemalung Armee: die ganze Armee wurde sehr aufwendig bemalt
- Freehands: viele Figuren wurden mit aufwendigen Freehands versehen
- Thema: die komplette Armee wurde nach einem Thema gestaltet, das von den Vorlagen des Figurensortiments abweicht, Beispiele sind z.B. eine Eldar Exoditen-Armee, eine Space Marine Armee mit Samurai-Stil, Orkpiraten
- Bases: Die Bases der Armee sind überdurchschnittlich gestaltet und unterstreichen das Erscheinungsbild der Armee
- Bestechung: Der Schiri (Ich) findet einen 5€ Schein der bei deiner Armee liegt.

Da ich die ersten beiden Stufen mit beiden Armeen erfülle entscheidet die dritte Stufe bzw die Umbaupunkte.Auf der dritten Stufe kassiere ich für die Dämonen nochmal 2-3 Punkte(gedippt ist alles und die meisten haben ihre Details),für die Chaoten hingegen 4 PLUS nochmal 5 Umbaupunkte,die ich bei den Dämonen nicht bekomme.
Unterm Strich also 12-13 zu 17-19,sind also 5-7 Punkte Unterschied,das ist fast ein halbes Spiel mehr.
Trotzdem fühle ich mich atm mit dem Dämonen irgendwie wohler,ich weiß auch nicht...vielleicht eine Publikumsumfrage?^^

Samstag, 28. November 2009

Tutorial

Zwar (überraschend) nicht von mir,aber trotzdem sehr beeindruckend:) Ist vom Gewinner der Bronze-Duells beim Golden Demon
http://julienc.world.free.fr/WFMconstructionUK.htm

Mittwoch, 25. November 2009

MWM:sehr erfolgreich,zur Abwechslung

Mittwoch mal wieder und neben BB-Liga lockte ein 2000p Test für Ratisbona.Gespielt gegen den Richard seine ultra-lamen Chaoten,bestehend aus 2x 3 Termis mit Melter+LR,2 Geisseln,3 Obis,Lashprinz,2x7 Seuchis und 2x5 Marines in Rhino
Ich mit meiner fluffigen Dämonenliste natürlich schwer unter Druck,aber dank genialer Würfe auf beiden Seiten(ganze Armee schießt auf den Bluti,er macht insg. 4 Wunden von denen ich aber gleich mal 3 verhau) kann ich am Ende doch noch das Massaker für mich holen;)
Ein besonderes Nurgelbussi geht dabei an meinen Bluti,der einen LR,7 Seuchis und 3 Termis mampfte sowie meine Flamer, welche die anderen Termis erledigten(1 im hth erschlagen,selbst schuld wenn man so frech ist ^^),5 Marines umflammten und das Rhino erledigten. Auch mein neu ins Team gekommene großer Dicker war stark unterwegs,immerhin einen LR geknackt nach 3 Runden^^

Beflügelt vom Triumpf gegen den Richard ging es an meine BB Partie und auch dort entwickelte sich nach anfänglichen Problemen(Pouring Rain= nicht gut für Elfen) eine starke Partie. Am Ende stand ein 4:0 mit 7 Mann,von denen 6 Lineman waren nachdem sich die Blitzer draussen in der Injurybox vergnügten-.-
Damit 2 Siege aus 3 Partien,ich bin hellauf begeistert-der Abstieg kann also kommen*g*
Bis dahin aber wünsch ich allen ein schönes Wochenende,ich bin arbeiten.
Cheers
g_g

Dienstag, 24. November 2009

Unser Baby :)

Unser gestriger Spontankauf-ist sie nicht wunderschön?? :)

Montag, 23. November 2009

ETC-Testtag Review

Nachdem Bratislava etwas überraschend abgesagt wurde,ich das Wochenende aber bereits frei hatte, beschlossen wir eben einen Testtag zu machen.Nach einigen (krankheitsbedingten) Absagen fanden sich zwar nur 6 Spieler ein, war aber auch angenehm, da es so zügiger voran ging. Generell war die Atmosphäre sehr nett und auch die Listen nicht uninteressant:)
Aber kommen wir zu den Spielen bzw vorher noch schnell meiner Liste:
Khornglommerat

*************** 2 HQ ***************

Dämonenprinz
- Flügel
- Mal des Slaanesh
- 1 x Peitsche der Unterwerfung
- - - > 155 Punkte

Dämonenprinz
- Flügel
- Mal des Slaanesh
- 1 x Peitsche der Unterwerfung
- - - > 155 Punkte


*************** 4 Standard ***************

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
- - - > 168 Punkte

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
- - - > 168 Punkte

5 Seuchenmarines
- 1 x Melter
- 1 x Flammenwerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 180 Punkte

7 Khorne Berserker
+ Upgrade zum Schädelchampion
- Energiefaust
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 237 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Space Marines : 1738


RUNDE 1:Dawn of war mit 5 Markern
GEGNER: Arathorn mit Tau,bestehend aus 2x Krisiscommander,3x Krisis,2x Kolosse, 2x Pathfindern, 2x Kroot und 2x FK

Das dritte Spiel also nun in den letzten 10 Tagen, bis jetzt stand es ja 1:1..was würde jetzt folgen?
Martin entschließt sich zu beginnen(notgedrungen da ich den Wurf gewinne) und findet sich so 2 Runden völlig alleine am Tisch da ich alles in Reserve lasse.In Runde 3 kann er also das erste mal ein wenig schießen, allerdings nicht wirklich da er entweder nix sieht oder nicht in Reichweite ist mit den Krisis*g* So kann ich ihm einen Devilfish sowie eine Krooteinheit weghauen,verliere aber im Gegenzug nichts ausser 2 Rhinos sowie 6 von 7 Berserkern(5 Wunden,4 fallen um-.-)
Das Spiel plätschert dann bis Runde 5 so vor sich hin,keiner bewegt sich wirklich weit vor,ich tlw garnicht, so dass keiner von beiden wirklich Druck aufbauen kann. In Runde 5 erobert er dann 3 4 Marker,allerdings kann ich ihn recht locker von 2 weg-lashen sowie einen contesten, schaffe es aber im Gegenzug NICHT mit 4 Plasmakanonen auch nur einen einzigen Hit zu würfeln auf die 3 verbliebenen Feuerkrieger am 4ten Marker.Auch den zweiten Fish kann ich nicht runterholen,sondern eben nur contesten. Da er dann jedoch zum Glück eine 1 würfelt endet das Spiel 1:1 nach Markern und mit knapp 100 SP mehr für ihn.

FAZIT:Man nehme Tau einfach mal 2 Runden an Beschuss weg und es sieht schon besser aus:) Auch muss man ja nicht wie ein irrer nach vorne laufen*g*
PROPS: Ganz klar seine Kroot. Die erste Einheit läuft nach 3 Toten vom Tisch, die zweite verhaut mit einer Elf den Pinningtest *g*
SLOPS: Meine Khornies. Zuerst versagt ihr Rhino, dann schaffen sie es NICHT weiter als 1 bzw 2" zu laufen und ihre Rüstung haben sie auch irgendwo vergessen.Ich weiß zwar, Khorne ists egal wo die Schädel herkommen,aber war das wirklich nötig? ;)

20:20, 20/40 möglichen

Damit fand ich mich,wie so oft auf einem Turnier, nach der ersten Runde irgendwo unten:) Auch ok, soll schlimmeres geben!

RUNDE 2: Schlagabtausch mit 2 Markern
GEGNER: A. Schreiber mit Eldar,bestehend aus 2 Illums, 3 Serpents mit Jägern/Gards, Eldrad,5 Weltenwanderern,3 Läufern und 4 Bikes


Das Spiel ist schnell erzählt. Zwar hat er Eldrad dabei,der eigentlich verboten ist, aber ich hab Obis und Lash.Anders ausgedrückt: es geht einfach alles auf was ich tue. Illums gehen sofort runter(5er pasch), Serpents gehen runter,Läufer werden im hth von den Obis zerlegt..ja,es ist eine gute Partie.Das einzig wirklich nennenswerte sind dann die Jäger die mit Eldrad 4-Nahkampfrunden lang in einem Dämonenprinzen kleben da er sich einfach weigert,die 5er Rettungswürfe zu verhauen-.- Am Ende muss ich dann noch den 2ten Prinzen sowie die Berserker dazu ziehen damit ich das gewinne. Nach 5 Runden brauchen wir nicht würfeln da er kein einziges Modell mehr am Tisch hat.

FAZIT: Mech-Eldar sind einfach nicht wirklich eine Bedrohung-damit er Schaden machen kann muss er stehen bleiben,sobald er allerdings stehen bleibt hat er keinen Decker mehr und ich baller ihn einfach runter.Auch hätte er statt sich auf ein shoot-out einzulassen lieber Hide&Run spielen sollen!
PROPS:Der 5er Trupp im Rhino,welcher einen Serpent niedermeltert,dann die Insaßen umflammt und sich am Ende aufs gegnerische Missionsziel setzt:)
SLOPS: Auch hier geht die goldene Ente an meine Berserker, die von 8 Gardisten zunächst auf 2 Mann reduziert werden,zwar dann dank DP im hth bestehen, am Ende jedoch vom Eldrad einfach umgeschnitten werden-.- Ja Kinder,ihr war Helden

40:0, 60/80 möglichen

Da der Heinz gegen den Cleaner baden geht weil dieser ihn zu Tode-hetzt(sehr uncharmant) darf ich in der letzten Runde gegen den Cleaner ran...

RUNDE 3:KP und Spielfeldviertel
GEGNER: Cleanor mit SM,bestehend aus 2 LR,2 Bots,2 Scoutspeedern, 1 Rhino mit 10 Mann,Skriptor und vielen vielen Scouts

Der Werner hat die erste Runde,da er aber alles in Reserve lässt so wie ich tut sich mal 2 Runden nicht viel.Überhaupt tut sich nicht wirklich viel, 1 Einheit Obis stirbt,dafür baller ich einen Scoutspeeder ab. Dem Lr kann ich zwar noch 3 Volltreffer machen,leider deckt der Cleaner alle.Somit genügt es mir in Runde 5 den zweiten Speeder zu erlegen, da es keine 6te Runde mehr gibt gewinne ich 2:1 sehr zum Ärger vom Cleaner da ich den Speeder erschoss weil ich das Trittbrett sah-ich hätte zwar noch 3" weiter gehen können,war aber nicht notwendig. Das er sich dann so aufregt drüber..mei...lief ja auch unter dem Titel ETC-Test ;)

FAZIT:Gewonnen...
PROPS: Meine Berserker..die überlebten
SLOPS: Deckunswürfe...argh...3 LK auf die Obis, 2 Wunden,2x die 3 in der 4+ Deckung. Dafür beim Werner alle 3 am LR geschafft-.-

30:10, 90/120 möglichen

Damit am Ende 4P vorm Arathorn und somit ein glorreicher Sieg um 4 am Nachmittag bereits^^ Hab dann noch meine Dankesrede gehalten(danke auch hier nochmal an meinen Manager,meine Fans und vorallem Gott-allenvoran Slaanesh und Nurgel) und mich dannach auf eine Punsch-Tour durch Wien begeben...der Sonntag war dann nicht so prall!

Weiter gehts jetzt am Mittwoch mit einem Testspiel für Ratisbona sowie meiner 3-Runden Partie in der BB-Liga

Sonntag, 22. November 2009

Ratisbona,ein erster Entwurf

"Turnier"bericht kommt morgen,bei einem 6-Mann Testtag gibts ja auch nicht allzuviel zu berichten:) Stattdessen hier einmal mein erster Entwurf für das Frühjahrsturnier in Regensburg. Da es ein 2000P Turnier ist mit Beschränkungen,muss ich also nicht nur erweitern sondern umbauen auch gleich! Schauen wir also mal...

Seuchentour 2010
*************** 2 HQ ***************

Chaoshexer
- Mal des Slaanesh
- Peitsche der Unterwerfung
- Chaosbike
- - - > 155 Punkte

Dämonenprinz
- Flügel
- Mal des Nurgle
- 1 x Warpzeit
- - - > 175 Punkte


*************** 5 Standard ***************

7 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
- - - > 191 Punkte

7 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 241 Punkte

7 Seuchenmarines
- 1 x Melter
- 1 x Flammenwerfer
+ Upgrade zum Seuchenchampion
- Energiefaust
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 266 Punkte

6 Noise Marines
- 5 x Sonic Blaster
- Blastmaster
- - - > 185 Punkte

6 Noise Marines
- 5 x Sonic Blaster
- Blastmaster
- - - > 185 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

Chaos-Vindicator
- Dämonenmaschine
- - - > 145 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Space Marines : 1993

Mittwoch, 18. November 2009

MWM-ankick!

Hallo allerseits
Wie viele bereits bemerkt haben tut sich im Moment Bloggtechnisch ziemlich wenig, was einerseits daran liegt das keine Turniere sind(ausnahme:diesen Samstag ein kleines),andererseits ich auch nur noch 1x die Woche,falls überhaupt,zum spielen komme:Uni+Arbeit=wenig Zeit.
Auch diesen Mittwoch bin ich nicht spielen sondern sitz(respektive steh) im Stadion und hoffe,das wir nicht ganz so untergehen^^

Weiters sind sowohl meine Dämonen als auch meine Chaoten mehr oder minder fertig,zweitere brauchen noch Khornies,aber das schieb ich atm auf die lange Bank da ich eh nicht wirklich zum spielen komme.Eine neue Armee ist nicht in Planung,somit tut sich auch hier nichts neues auf.
Unterm Strich lässt sich also sagen,dass ich eigentlich nicht wirklich was sagen kann!Ihr werdet euch daher noch bis Sonntag gedulden müssen wenn es (m)ein Turnier review gibt:)

Mittwoch, 11. November 2009

MWM-ETC Test

Wie bereits vor Tagen abgemacht(irgendwann gestern am Abend) fand ich mich heute im Klub ein um 2 Testspielchen gegen den Arathorn seine Tau zu machen, das Ganze natürlich nach ETC Regeln und unter der genauen Beobachtung des Captains;)
Zunächst kurz die Listen:
TAU:2x Chef mit Rak/Melter,3x3 Krisis mit Rak/Flamern,3+2 Broadsides,2x Pathfinder,2xFK und 2x Kroot
CSM:2x Lash DP,3x6 Seuchenmarines,8 Khornies,2 Rhinos und 3x3 Obis

SPIEL 1:Dawn of war,2 Marker

Das Spiel hier ist sehr sehr schnell erzählt. Er gibt mir die erste Runde,bei mir kommt alles rein,ich fahr halt vor,DP hinter den Rhinos.In seiner Runde ballert er zwar dank Nachtsichtgeräten wie Sau,zieht aber dem DP lediglich einen LP,das Rhino mit den Berserkern überlebt halt einfach alles(6 Volltreffer,6 decker geschafft^^). In Runde 2 lash ich die beiden Krisis-Einheiten mit den Chefchens drinnen,beide versauen ihren Pinningtest so dass ich sie Seelenruhig auseinandernehmen kann. Wir geben uns die Hand und fangen nochmal an^^

SPIEL 2:12" rein,5 Marker

Ein Spiel das es in sich hatte.Ich habe wieder die erste Runde,diesmal freiwillig,und gehe wie schon in der ersten Partie sehr offensiv ans Werk. Leider komm ich nur bis zur Hälfte des Tisches,da ich je 1 Schuss aufs Rhino abkrieg,keinen Decker schaffe und eines Lahmgelegt ist,das andere ganz am Arsch(quasi genau verkehrt zur ersten Partie).Zu Fuß ist das ganze natürlich ein wenig schwerer,aber ja.Kleiner Trost am Rande ist das die Pathfinder nach 2 Wunden vom Tisch rennen^^
Da sich aber leider der DP nach einer Salve ebenfalls auflöst,der Zweite zwar lashen kann, aber dann selbst nicht mehr in den Nahkampf kommt und in der Runde darauf eingeschmolzen wird hab ich ab Runde 2 keine Lash mehr,was es ein wenig mühsam macht.
Das Spiel wogt dann so hin und her,meine Khornis rennen halt der gegnerischen Armee nach während die Seuchenmarines Scouts,1 Chefchen und die Broadsides aufrauchen bevor sie aufs Missionsziel stürmen.
In Runde 5 bin ich vorne,da ich seinen Devilfish lahmlegen kann und so die FK,die sich in den Dreck schmeißen nachdem ihnen Plasmaschübe um die Ohren fliegen,nicht mehr auf den Marker kommen- 3:2 für mich
In Runde 6 ist es ein draw weil mir 6 Seuchenmarines umgeschossen werden(3+/4+ ist halt ausserhalb der Lebenserfahrung), ich mir dafür aber das zweite Chefchen mit seinen Krisis von meinen Missionsziel fernhalte indem ich sie einäschere(8 Obis auf kurze-juhu^^)
In Runde 7 verlier ich dann 2:3 weil man mich vom Ziel schockt und mir die lash fehlte leider um die Kroot zu beseitigen!

Unterm Strich trotzdem eine gute Partie,leider wollten die Plasmaschablonen irgendwie nicht treffen was dann einen Sieg etwas erschwert.Die Wahrheit liegt schätz ich irgendwo in der Mitte der beiden Spiele:)

Sonntag, 8. November 2009

Ratisbona 40k Turnier

Leider ohne meiner Anwesenheit,dafür aber mit einem Shorty(26ter-BEMALUNG, alter...wiedermal*g*13 Plätze waren das!!),einem Cleaner(9ter) und einem Georg(4ter-Hut ab,vorallem da es diesmal NICHT die Bemalwertung war die dich gerettet hat)
Auch der Hr Hohenberg,mein 2ter Gegner am Masters,war mit von der Partie und hat einen ausgezeichneten 2ten Platz erreich!
Die Österreicher eroben also Regensburg:)

Freitag, 6. November 2009

Zitat der Woche

Von einem guten Freund(dem dreckigen Lucker)^^

Skill ist es, wenn Glück zur Regelmäßigkeit wird

Mittwoch, 4. November 2009

MWM: Mirrormatch!?

MWM wiedermal und nach längerer Pause mal wieder gegen den good old Cleaner und seine Imperialen, bestehend aus 40er Tarpit,2x10 Vets,2x5 Gards in Chimäre,HQ in Chimäre,LR,2x Sentinel und 1 Hydra sowie mächtigen 3 Ogryns:)
Auf der anderen Seite die wirklich guten,nämlich meine Imperialen( :P ) bestehend aus HQ in Chimäre,2x Psichor in Chimäre,4x Vets in(richtig)Chimäre,2 Vendettas,2 Mantis und Sly

Gespielt wurde Dawn of war mit 2 Markern.

Das Spiel selbst war wenig spektakulär, keiner von beiden bewegt sich groß vor-ich nicht,weil Melter gegen 40 eingegrabene Imps keinen Sinn machen, er nicht weil LK´s aus der Bewegung heraus nicht so drall sind.Somit entwickelt sich ein Schussduell auf ca 30", mit nicht allzu berauschenden Ergebnissen meinerseits. Zwar schaffe ich es,ihm den LR,einen Sentinel und die Hydra mit Streif-6 lahmzulegen sowie alle Chimären zu zerstören,bin aber NICHT in der Lage trotz 2-3 Schuss pro Manticore die Runde einen Hit zu würfeln..15x Abweichung hintereinander...dannach nur desshalb keine mehr weil das Spiel zu Ende war bzw ich keine Raks mehr hatte^^ Der Abweichungswürfel wurde seinem Namen mehr als nur gerecht*gg*
Unterm Strich dann trotzdem ein Unentschieden in Runde 6-Runde 5 hätte mir den Sieg gebracht dank Chimäre am Missionsziel:)

Dannach haben wir noch über meine Zielauswahl geplaudert,da der Cleaner nicht ganz verstand warum ich trotzdem er vermutlich nie wegläuft in den Riesentrupp schieße-das hatte 2 simple Gründe:
  1. 4 Schuss die Runde,ist 1 Hit sowie 2-3 abweicher die trotzdem noch was treffen,wenn man das ganze im Rahmen würfelt und nicht 8-11" konstant abweicht. Macht im Schnitt 10-15 Tote,was nicht nur einen Test mit sich bringt sondern
  2. auch dazu führt das er,spätestens nach der zweiten Salve,entweder mit dem HQ oder dem Riesensquad nachrücken muss damit er weiter Befehle geben kann!
Abgesehen davon waren die anderen Ziele entweder keine wirkliche Bedrohung(Ogryns) oder zu gut getarnt(Vets mit Mänteln in 4er Deckung).

Aber egal-gutes Testspiel,guter Mittwoch,hat sich ausgezahlt:) Dem Cleaner wünsch ich auf jeden Fall noch alles gute am WE beim Ratisbona,auf das er wieder eine Topplatzierung erreicht:) Falls du das hier noch lesen solltest lieber Cleaner geb ich dir noch ein paar "Anregungen" mit auf den Weg:
Die erste betrifft unser Spiel noch:) Nach englischen Codex haben Kommandant sowie die kleinen Offiziere 12" bzw 6" Befehlsradius-das wichtige hierbei ist das wort sie,dh wird vom Offizier aus gemessen,nicht von seinem Trupp! Falls ich hier ein Errata oder sonst was übersehe nehm ich das natürlich wieder zurück,aber auf den ersten Blick in den Codex steht das so drin!
Die zweite und interessantere Sache für dich vermutlich ist aus dem (neuen?) RB-Errata
http://www.games-workshop.com/MEDIA_CustomProductCatalog/m2520054_Errata_Warhammer_40.000_Regelbuch.pdf
Dort wird erklärt dass das CompanyHQ 2 KP wert ist-1 für das UAC,den 2ten fürs Gefolge^^

In dem Sinne-good fight,good night:)

Montag, 2. November 2009

Umwerfend!

Auf der Suche nach mehr und besseren Fotos vom GD Chicago bin ich über diese Seite hier gestolpert. Für alle die nicht gleich wissen wer das ist,ein kleines Bild zur Erinnerung;)



Viel Spaß noch beim stöbern;)

Sonntag, 1. November 2009

SM-Ahoi

Da war mir mal wieder langweilig:)

*************** 1 HQ ***************

Space Marine Scriptor
- Sprungmodul
- - - > 125 Punkte


*************** 3 Elite ***************

Cybot
- Cybot-Nahkampfwaffe
- Sturmbolter
- Synchronisierte Laserkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 150 Punkte

Cybot
- Cybot-Nahkampfwaffe
- Sturmbolter
- Synchronisierte Laserkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 150 Punkte

Cybot
- Cybot-Nahkampfwaffe
- Sturmbolter
- Synchronisierte Laserkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 150 Punkte


*************** 5 Standard ***************

Scouttrupp
6 Scouts
- 5 x Scharfschützengewehr
- Raketenwerfer
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Flamer
- - - > 126 Punkte

Scouttrupp
6 Scouts
- 5 x Scharfschützengewehr
- Raketenwerfer
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Flamer
- - - > 126 Punkte

Scouttrupp
6 Scouts
- 5 x Scharfschützengewehr
- Raketenwerfer
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Flamer
- - - > 126 Punkte

Scouttrupp
6 Scouts
- 5 x Scharfschützengewehr
- Raketenwerfer
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Flamer
- - - > 126 Punkte

Scouttrupp
6 Scouts
- 5 x Scharfschützengewehr
- Raketenwerfer
- Tarnmäntel
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Flamer
- - - > 126 Punkte


*************** 3 Sturm ***************

Scoutbike-Schwadron
3 Scouts auf Bike
- Splitterminen
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Melter
- - - > 90 Punkte

Scoutbike-Schwadron
3 Scouts auf Bike
- Splitterminen
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Melter
- - - > 90 Punkte

Scoutbike-Schwadron
3 Scouts auf Bike
- Splitterminen
+ Upgrade zum Sergeant
- 1 x Kombi-Melter
- - - > 90 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

Salvenkanone
- - - > 100 Punkte

Salvenkanone
- - - > 100 Punkte

Predator
- Maschinenkanone
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 75 Punkte


Insgesamte Punkte Space Marines : 1750

Donnerstag, 29. Oktober 2009

Werbedeals

Normal bin ich ja kein großer Fan von Werbung,eher im Gegenteil.Wenn sich allerdings dabei ein guter Deal für mich ergibt he,warum nicht?
Daher wird ab sofort mein Blogg auch von 2 Sponsoren beworben(sprich gesponsort), ein 3ter wird noch diskutiert:) Wie und wo die auf meinem Blogg eingebaut werden muss ich noch schauen, vorerst bleibt es mal bei der Präsentation:




Auf jeden aber Fall braucht ihr keine Angst zu haben das es jetzt kommerziell wird und die Themen noch schlechter werden^^

Mittwoch, 28. Oktober 2009

argh

Lauter Irre bei UPC,echt wahr.2x angerufen dort,3 verschiedene Varianten gehört.grml....

Donnerstag, 22. Oktober 2009

MWM-Auswärtsspiel

Nach der Schmach am Wochenende wollte ich zwar eigentlich ein wenig Pause machen, aber da man ja sagt:"wer rastet rostet" war dieser Plan rasch vergessen und ein Testspiel gegen den Markus organisiert:) Das angenehme daran:ein guter Gegner der um die Ecke von mir holt UND mich mitm Auto hin und her fährt-DAS nenn ich mal ein Service für den Captain^^

Gespielt wurde Dawn of war mit KP(da wir vergessen hatten die Missionsziele zu platzieren)- seine Eldar(Rat,2 Propheten, 2 KL mit Impl.,2 PL,Gardisten,3 JB,Ranger und 2x Harlis,dazu 2 Serpents) gegen meine Chaoten(2/9,wie immer,einzige erneuerung waren 7 Khornis im Rhino)

Ich hab die erste Runde und lash mir mal die frechen Ranger her um sie im hth zu zerquetschen:) klappt gut,weniger gut klappt das vorstürmen so dass ich nach einem heissen Zoll von seinen KL´s erschossen werde.
Das Spiel pendelt darauf hin so hin und her,ohne wirkliche highlights-der Rat ist ab Runde 2 nur noch zu Fuß unterwegs, die Eldar gehen langsam vor,ich langsam zurück.Der Distanzbeschuss fordert bei ihm die KL, bei mir einmal Obis. Spannend wird es dann in Runde 4, als ich ihm 6 Plasmaschablonen auf den Rat lege-klingt leider schlimmer als es wirklich war, nicht allzuviele Wunden unterm Strich da ich meistens irgendwohin abweiche, aber immerhin warens da nur noch zu 7,weiterer Beschuss bringt sie dann auf 5 bevor sie meine Obis angreifen wollen,1" zu kurz sind und im Gegenzug die Khornis abkriegen.Ein Eck weiter bleibt ein Seuchi in 6 Harlis stehen(Flamer stand um die Ecke-.-), aber auch egal, der DP rockt dann das Haus*g*
Da mich der Markus dann noch nett Unterstützt indem er seinen Serpent beim Rammen im Wald versenkt( :P ) gewinn ich nach 7 spannenden Runden knapp mit 6:4
War ein gutes Spiel,heftige Würfel auf beiden Seiten(trippel 1 des PL im schwierigen Gelände bzw 2 Selbstgriller bei 3 Schuss Plasmakanone),die Partie hatte alles was dazugehört:)

Nach der Uni war ich dann noch kurz im Klub was abholen und hab dann noch ein schnelles Spiel gemacht gegen Eldar-darüber will ich mich nicht wirklich ausbreiten,es war der junge Spieler vom Masters und meine Würfel,die wirklich ALLES gewürfelt haben was ich brauchte. Haben die Partie nach 4 Runden beendet weil er nur noch 1 Falcon und einen Illum ohne Waffen hatte und ich im Gegenzug KEINEN EINZIGEN VERLUST. Sorry nochmal...

Joa..das wars jetzt auch schon wieder...Schlussworte hab ich keine großen,dh wünsch ich allen eine schöne Woche noch und ich geh auf die Suche nach Zwergenteilen für meine Chaosarmee-Khornis MÜSSEN da einfach rein:)

Montag, 19. Oktober 2009

Das waren die Masters 2009

Eines gleich vorweg:da ich nach nur 4 Stunden schlaf und ebensovielen Promille schon froh war den Klub zu finden gibt es keine Fotos da ich meine Kamera vergessen hab. Allerdings hat der Jan fleissig geknippst,vielleicht finden sich auf seinem Blogg ein paar Fotos:)

Zum Turnier selbst aber nun. Leider fanden sich nur 10 Spieler ein, allerdings bis auf den Rudi das komplette ETC-Team, dazu der Cleaner der auch eine starke Saison spielte sowie der Shorty,der aus seinem Loch herauskam und endlich wieder Turniere spielt-vielleicht malt er seine Armee jetzt sogar noch an,20P mehr und kein vergessener Pod und da wäre doch viel drin gewesen:)
Was dem Turnier also an Quantität fehlte machte es durch Qualität mehr als nur wett...
Doch genug der einleitenden Worte,werfen wir mal einen Blick auf das Turnier selbst!

Wie bereits oben angekündigt spielte ich mit meinen Dämonen,die einzige Änderung zu den bisherigen Turnieren war die hereinnahme von Flamern

RUNDE 1:KP und Krampf im Morgengrauen
GEGNER: Markus T mit Eldar,bestehend aus Rat im Serpent, 10 Gardisten,5 Rangern,Skorps im Serpent, 2 PL´s,2 KL, 1 Vyper und 6 Harlis.
ERSTE RUNDE: Er und ich(hab sie ihm zuerst gegeben und dann mit einer 6 geklaut^^ ob es im nachhinein so Klug war ist fraglich,andererseits wäre es vermutlich auch egal gewesen*g*)

Markus platziert lediglich beide Standardauswahlen sowie die den Rat(was er im nachhinein nicht hätte dürfen da Rat+RP ja 2 Auswahlen sind!) und lässt die KL´s scouten. Da ich ihm die ini klauen kann erwische ich den ungegunsteten Rat mit der richtigen Welle! Dank punktgenauer Flamer brenne ich ihm mal elegante 13 Wunden drauf,leider rettet er auch ohne Gunst 11 davon -.- In der Runde drauf gehen 6 Moloche heim weil ich wiedermal zu doof bin, 3+ zu würfeln, und das Spiel nimmt seinen verheerenden lauf. bei mir geht garnix,bei ihm leider fast alles.
  • Blutdämon auf Serpent,3 Volltreffer:1,1,2
  • DP verliert gegen 6 Harlis 3 LP(weil sie mit 5 treffern 3mal renden)
  • PL´s mit SterKa und ImpL treffen konstant 5 von 6 Schuss
  • Moloche greifen Gardisten an,ich töte heisse 4,die laufen weg und ich hol sie mit einer 1 nichtmal mehr ein-.-
  • ...
Am Ende ein ziemliches Massaker leider, wenn nix geht ists halt bitter.
4:36 und die Erkenntniss,zum zweiten mal auf einem Turnier gegen den Markus gespielt und zum zweiten mal wollten meine Würfel irgendwie nicht mitspielen^^ Aber es sollte noch viel viel schlimmer kommen...

RUNDE 2: Schlagabtausch, 1 Marker
GEGNER: Christopf H aus Graz mit Imps,bestehend aus HQ in Chimäre, 3x Vets in Chimäre,2x in Vendetta, 2 Banewolf, 1 LR,1 Manticore, Sly
ERSTE RUNDE: er

Imps also,eigentlich einer meiner Lieblingsgegner da sie ähnlich wie Space Marines wenig Frequenz beschuss haben und wenn,dann mit schlechter BF und ohne Psi-unterstütung^^ Auch stehen sie meistens sehr kompakt und sind so schön knusprig*g*
Natürlich kommt gleich mal prompt die falsche Welle in der sich die Flamer gleich mal auszeichnen dürfen(Flamer auf beide Vendettas,1 Streifer(statt derer 3),Waffe zerstört*gr*
Danach tut sich 2 Runden lang garnix-er wartet und schießt ein wenig auf meine Seuchis, tötet Flamer und Kreischer während ich ihm in einem epischen Nahkampf,der von Runde 2 bis zum Ende des Spieles geht) mit 2 Seuchenhütern den Manticore lahmlege,ihm dann sogar die Waffe zerstöre,mehr aber nicht schaffe*g*
Für alle die aufmerksam lesen und sich jetzt fragen:warum schießt er nicht auf die Moloche oder Dämonenprinzen-konnte er nicht,denn die kamen einfach nicht.
Nicht in Runde 2
Auch nicht in Runde 3
Runde 4 brachte mir dann einen DP sowie den Blutdämon. Ersterer schaffte es sogar,den LR zu krüppeln, mehr aber auch nicht bevor er starb.Erst in Runde 5 war ich komplett und kam,dank Runde 6, sogar noch in das vergnügen eines Nahkampfes gegen diverse Fahrzeuge. Leider gab es keine 7te Runde mehr,die hätte das ganze vermutlich noch weiter zu meinen gunsten gekippt. So aber endete es mit einem 20:20 da ich es zum Glück noch schaffte,die Valkyre mit den Vets drinnen von meinem Missionsziel zu prügeln- der zweite kapitale Regelfehler an dem Tag da ich einfach vergaß,dass die Valk kein Panzer ist und folglich NICHT hätte schocken dürfen. War aber zum Glück egal:)

Damit weiter ohne Sieg und noch noch 1 Spiel ausständig um das auszubügeln...und dann gegen den Georg

RUNDE 3: Speerspitze und (bei uns) 5 Marker
GEGNER: Georg mit SM,bestehend aus Scrip, 3x 10 Marines im Razorback,10 im Rhino, 2 Cybots und 1 Ironclad im Pod, dazu ein Speeder
ERSTE RUNDE: Ich

Das Spiel selbst ist sehr schnell erzählt-erste Welle kommt,weicht kaum ab,schön im Halbkreis um ihn herum. Da ihm der Massenbeschuss fehlt und die HB nicht so prickelnd sind gegen W5 und mehr schaffe ich es in der zweiten Runde mit den Molochen,den Slaaneshbestien und allen großen Dämonen/DP´s in den Nahkampf.Zwar kann er noch einmal schießen da ich ja im offenen stehe nach den Nahkämpfen,das wars dann aber auch und in Runde 3 gibt er auf.
Da ich weiß das du hier liest Georg:nochmal sorry,aber Dämonen waren für deine Armee einfach eine Anti-Armee, nochdazu wenn die erste Welle kommt.

Damit doch noch 1-1-1 zumindest und mit 20 Bemalpunkten im Rücken noch auf den 5ten Rang geschoben- bei 10 Teilnehmern kein Ruhmesblatt, aber was solls. Die Saison war lang und gewisse Motivationsprobleme machen sich langsam breit.
Gewonnen hat das ganze der Tom wiedermal,dem ich trotzdem gratulieren möchte-super Saison, aber das Weihnachtsdoppel geht nicht an dich:P Auch der Jan mit seinen unglaublich geilen Dark Eldar kriegt noch ein extra Lob:) Weiter malen!!

Zum Abschluss noch eine kleine Kritik:Ich weiß nicht woran es gelegen hat, aber 10 Teilnehmer!??! Da fehlte sichtlich ein wenig die Werbung dafür, oder macht sich die große Herbstdepression breit? Ich hoffe nur,im Jänner sind es dann mehr!

Cheers
euer g_g

Freitag, 16. Oktober 2009

MWM-BB Liga Runde 2

Sodale-noch schnell der Bericht von Mittwoch,der nächste wird ja schon vermutlich ein Review vom Masters sein,falls es stattfindet und die Orga endlich was auf die Reihe kriegt.Was so schwer daran ist den Teilnehmerstand zu aktualisieren...aber egal

Mittwoch war ich also wiedermal im Klub und hatte das vergnügen,meine zweite BB-Partie in der Liga zu bestreiten-Gegner diesmal:Untote. Das Spiel selbst begann großartig aus meiner Sicht:1 Badly Hurt,1 Tot und 2 TD in der ersten Halbzeit liesen keine Wünsche offen. Leider ging es nicht mehr so weiter und ich würfelte weder besonders toll noch schaffte ich sonst irgendwas, ausser das sich meine Cas-Box weiter füllte.Besonders schön die 2 Verletzten nach einem gescheitertetn 2+ Dodge-.-
Am Ende konnte ich mit 5 Mädels ein 2:1 festhalten und damit den ersten Sieg in der Saison.Leider reichen die Winnings noch nicht,um einen weiteren Blitzer zu organisieren so dass ich auch nächste Runde noch auf einen Loner zurückgreifen muss:) Aber was nicht ist kann ja noch werden

Ansonsten sollte hier noch ein kleiner Bericht stehen,nur ist der mitsamt meinem Laptop den Bach runtergegangen...und auf neu-schreiben hab ich atm keinen Bock
Daher wars das jetzt auch schon wieder und man liest,sieht und schreibt sich Sonntag oder Montag:)

Cheers und schönes Wochenende
g_g

Montag, 12. Oktober 2009

Der November wird heiß

Da ich seit gestern über erweiterte Turnieroptionen verfüge versuche ich mal,ein wenig Licht in den November zu bringen. Geplant wäre eigentlich nur Bratislava gewesen, doch nun bietet sich auch noch Tschechien an(50 Mann Turnier) sowie eine Woche vorher ein Doppel beim/im GW.
Ersteres,also Tschechien, ist leider nicht nur am selben Wochenende wie Bratislava sondern auch noch 300km weit weg-ansich nicht viel,leider jedoch führt die Strecke nicht wirklich über Autobahnen sondern diverse Landstraßen was die Fahrzeit auf über 4h dehnt. Daher sag ich nein,danke, Bratislava ist näher! Aber vielleicht nächstes Jahr
Zum GW-Turnier werd ich vermutlich schon gehen,klingt nämlich recht lustig:750P pro Spieler,1 HQ,keine Spec. Chars und kein FW-Zeug. Falls sich also ein fähiger SW-Spieler findet,bitte melden:) Vorab schon einmal meine Liste:

Doppelt hält besser
*************** 1 HQ ***************

Dämonenprinz
- Flügel
- Mal des Slaanesh
- 1 x Peitsche der Unterwerfung
- - - > 155 Punkte


*************** 2 Standard ***************

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 218 Punkte

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 218 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

1 Kyborg
- - - > 75 Punkte

1 Kyborg
- - - > 75 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Space Marines : 741

Schaut jetzt nicht soo imba aus,aber bei 750P ist nicht viel Luft nach oben;) Darum nimmt man ja auch SW als Partner damit man Jaw-otww mal so richtig machen kann^^

Abschließend(heute nur ganz kurz) möchte ich noch sagen das ich es schade finde dass sich kaum Spieler fürs Masters finden-zwar spielen 6 von 8 EM-Spielern aber trotzdem...Burschen,was ist los?!

Montag, 5. Oktober 2009

Blick voraus

Da ich diesen Mittwoch leider nicht zum Warhammern komme und auch nächste Woche nicht weiß wie ich das alles unter einen Hut bringen soll blicke ich voraus und präsentiere schon jetzt meine Masters-Liste:) Frei nach dem Motto: "Sollen die Eichhörnchen nur kommen!"
Im Prinzip ist die Liste meine klassische und bewährte Dämonenliste,einziger Unterschied ist die hereinnahme einer Einheit Flamer,damit ich den Orks mal zeigen kann wo Gott wohnt und der Tom nicht mehr seine Phalanx aufstellen kann :P Auch gegen Imps ist das sicher kein Fehler wobei diese sowieso zu meinen Lieblingsgegnern gehören^^
Abgesehen vom taktischen Aspekt hab ich so wenigstens was zum malen wenn ich sonst schon über nix berichten kann-Flaute ahoi :/

Dämonenwahnsinn Teil II :Die Rückkehr der ersten Welle
*************** 2 HQ ***************

Bloodthirster
- Unholy Might
- - - > 270 Punkte

Keeper of Secrets
- Soporific Musk
- Unholy Might
- - - > 235 Punkte


*************** 3 Elite ***************

8 Bloodcrushers of Khorne
- - - > 320 Punkte

3 Fiends of Slaanesh
- - - > 90 Punkte

3 Flamers of Tzeentch
- - - > 105 Punkte


*************** 4 Standard ***************

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

3 Screamers of Tzeentch
- - - > 48 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

Daemon Prince of Chaos
- Daemonic Flight
- Iron Hide
- Unholy Might
- - - > 190 Punkte

Daemon Prince of Chaos
- Daemonic Flight
- Iron Hide
- Unholy Might
- - - > 190 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Daemons : 1748

Donnerstag, 1. Oktober 2009

MWM-jetzt neu:mit Eichhörnchen

Mittwoch also wiedermal,nach längerer Zeit auch mal wieder mit 40k - und was wäre besser geeignet als kleine Wölfchen zu treten!?
So fanden sich also Chuckus und meiner einer zu einem geruhsamen Blutbad ein. Während ich meine fluffige ETC Liste auf der Feld der Ehre schickte war der Richard nicht so freundlich und begegnete mir mit folgender Gemeinheit
Scriptor
Chef in Termirüst
Noch so ein Held
Chuck Norris aka Lonewolf
4 Wolfsgardisten,aufgeteilt auf die div Trupps
Scouts mit Melter
3x Longfangs mit je 3 Rak/1 PK
4x Wölfe im Pod

Mission:3 Marker,Spielfeldviertel
Erster Zug: er

Ich lass alles in Reserve und den Richard mal vom Himmel fallen-dadurch das nichts am Feld steht muss er relativ gestreut aufstellen,was mir natürlich in die Hände spielt. Leider jedoch nicht so wie ich dachte,denn in Runde 2 kamen lediglich 1 Prinz,1x Obis und ein Rhino- egal, fleissig geschossen,nix getroffen. Das Spiel selbst plätschert so dahin, Richard schießt konstant auf mein Rhino,dem er aber nix macht, ich lash dafür jede Runde seinen Chef+ Trupp 6-8" nach hinten. In Runde 5 bin ich vollständig,scheitere aber dann 2x am lashen(4+ bzw 5+ gebannt-.-) was,um es kurz zu fassen,sehr ärgerlich ist. Auch gibt es dann noch eine 6te Runde,die aber wenig bis garnix positives bringt-der DP stirbt,ich komm nicht mehr zu seinem 2ten Missionsziel hin, Panzerschock ihm dafür aber vom Missionsziel. Unterm Strich ein Unentschieden,wenig berauschende Würfe auf beiden Seiten und kein wirklicher Test der SW-Skills.

Nach einer kurzen Pause gab es dann ein kleines Spielchen noch gegen den Arathorn und seine Tau, die auf Massenbeschuss ausgelegt waren,dh keine Plasmawaffen. Gut für mich,schlecht für ihn;)
Auch hier wurden 6 Runden gespielt,welche mir jedoch einen Sieg brachten-knapp aber doch,machte vorallem meine UNFÄHIGKEIT Rüstungswürfe zu schaffen bzw seine göttlichen Fahrzeug-saves mir das Leben sehr sehr schwer. Trotzdem am Ende ein 1:0 und die Erkentniss,das ich wohl öfter gegen Tau spielen muss.Warum spielt die eigentlich keiner bei uns?So schlecht sind sie ja wohl nicht,vorallem nicht bei den Mengen an Gelände die überall stehen:) Vorallem die Menge an S5-7 Waffen,dazu die fetten S10 Battlesuits-also ich find die sehr fesch!Vielleicht wird das ja meine neue Armee?:)

Freitag, 25. September 2009

Sexy Times

hehe...endlich mal FW Sachen die ich auch verwenden kann:)



Schon ein hübscher Kerl :)

Mittwoch, 23. September 2009

BB-Liga:Runde 1

Tja,die Liga geht wieder los und wie letztes Jahr lautet der erste Gegner:Skaven. Ebenfalls wie letztes Jahr verliere ich,zwar nur 2:3 diesmal,aber trotzdem einen Spieler sowie einmal -AV. Dennoch erspiel ich mir zahlreiche Chancen,wobei ich nicht nur glorreich viele Einser würfle sondern auch noch umgepisst werde(beim Stand vom 2:2 im 7ten Turn geht es dank Kick-off Table auf Turn 6 zurück,bei 1:1 kam schon der Blitz,dazu mache ich KEINE einzige Cash im ganzen Spiel,kassiere aber derer 3 gleich usw....)
Ein Auftakt nach Maß also,es kann also nur noch besser werden-oder?

Sonntag, 20. September 2009

Samstag früh...nein,eigentlich Samstag Nacht,6:00-der Wecker läutet,die Freundin schubst mich aus dem Bett-der Turniertag beginnt! Noch schnell meine Chaoten geschnappt und auf gehts zum Treffpunkt nach Hütteldorf
Nach einer ereignislosen Anfahrt inklusive dem obligatorischen Verfahren waren wir dann sogar zu früh am Turnierort wo wir(=Tom,Martin und meiner einer) gleich auf Richard und Winnie trafen welche sich die Nacht mit Space Hulk um die Ohren schlugen. Noch kurz gequatscht und los ging es.
Zuvor aber noch eine kurze Anmerkung: Anders als bei uns werden in Salzburg nur SP gezählt-zum einen die,die man für die jeweiligen Missionsziele kriegt(in Summe immer 1500P),zum anderen die im Spiel durch ausgeschaltete Gegner erhaltenen.Diese werden jedoch halbiert(dh max 750P), so dass max 2250SP erreichbar sind. Bis 174SP Differenz ist es ein Unentschieden, dann 11-9 usw bis rauf zu einem 20:0

SPIEL 1: Speerspitze mit 3 Zielen, mittleres ist 700SP wert,die beiden anderen jeweils 400SP
GEGNER: P. Ensmann(NTR 71, aber gewinner des letzten Turnieres in Salzburg)) mit Imps, bestehend aus viel viel Infantrie und KEINEN Valkyren, Vendettas oder anderen fetten Panzern,sieht man von einem LR mit Plasmakanonen oben,unten,hinten und was weiß ich noch wo ab..
ERSTE RUNDE: er


Da er die erste Runde hat darf er zwei Runden lang alleine am Tisch sein. In meiner zweiten Runde kommt dann endlich ein Teil meiner Armee..wobei,eigentlich kommen nur 1x Obis und 6 Seuchenmarines- sonst nix. Schuld daran ist einmal mehr der Flottenoffizier,aber andererseits: was nicht da ist kann auch nicht sterben^^
Das Spiel selbst geht so hin und her,in Runde 5 bin ich komplett-und das spiel kippt zu meinen Gunsten:ich beginne ihn über das Feld zu scheuchen und mache auf allen Seiten Druck. Leider bekomme ich die beiden Chimären am mittleren Missionsziel nicht weg(trotz 3 Volltreffer mit dem Vindi),kann es aber streitig machen, genauso wie seines hinten. Damit bin ich der einzige mit einem Missionsziel und dank mehr erzielter SP geht das Spiel mit 13-7 an mich.
Auch der Rest startet mit Siegen,wobei vorallem Tom und Martin mit 20:0 recht deutlich agieren.

SPIEL 2: Erobern und halten mit Dawn of war, jeder Marker ist 750SP wert
GEGNER: Richard(NTR 29) mit (meinen) Dämonen-eigentlich meine Standardliste,jedoch ohne Keeper und mit nur 4 statt 6 Slaaneshbestien, dafür mit aufgerüsteten DP´s
ERSTE RUNDE: ich


Vor Spielbeginn einigten wir uns auf ein 10:10 um uns beiden die Chancen offen zu halten und machten einfach nur ein Funspiel. Im nachhinein für mich gut,fürn Richard weniger da er mich schwer betonierte-vorallem sein unkaputtbarer Blutdämon sowie meine wirklich grottigen Würfel. Aber egal,ausgemacht ist ausgemacht und so ist der Frust schnell verflogen,vorallem da während wir spielten die Bemalwertung war und sowohl meine Dämonen(8v10) als auch meine Chaoten(10v10!!) hervorragend abschnitten!! Da viele unbemalte Armeen dabei waren könnte die Bemalwertung also nochmal wichtig werden.

SPIEL 3:Schlagabtausch und Vernichtung-doch statt KP werden die SP mit 1,5 multipliziert
GEGNER: M. Rauter(NTR 98) mit Imps,ähnlich wie die erste Armee nur ohne LR.
ERSTE RUNDE: er



Wieder darf mein Gegner 2 Runden lang über den Tisch laufen bzw stehen bleiben und den Chaostisch bewundern.Dannach tröpfle ich rein wobei ich einen der Schädel an der Tischkannte als Deckung und gleichzeitiges Sprungbrett nutze. So arbeite ich mich langsam und mit viel Geduld, aber nicht weniger beharrlich auf der linken Flanke vor wobei ich alles erschieße was er mir so präsentiert, jedoch immer darauf bedacht nicht zu viel zu riskieren damit um ihm keine leichten Punkte zu geben, vorallem da seine Einheiten ja im Vergleich mit meinen NICHTS kosten. Leider geht ihm in Runde 5 dann auf, dass er keine Chance mehr hat und er fängt an Punkte zu retten. Somit räum ich zwar die ganze Flanke leer, mache aber nicht wirklich viele Punkte,gebe aber auch bis auf 1 Rhino keine ab. Am Ende steht ein 13-7 zu buche und die Erkenntnis, zum zweiten mal gegen Imps auf einem Turnier gewonnen zu haben. Ein gutes Gefühl!!

Da der Tom weiter einsam an der Spitze kreist und nicht davon auszugehen war,dass er gegen den Winnie verliert,war nur noch der zweite Platz offen-aber den wollte ich haben.

SPIEL 4: Dawn of war mit 5 Markern,jeder 300 SP wert
GEGNER: T. Traunig(NTR 51 und gewinner der Frühjahrsoffensive) mit Marines bestehend aus Techmarine,6 Cybots(davon 3 im Pod),2x10 Marines im Razorback.
ERSTE RUNDE:er


Mein erster Gedanke war: juhu,endlich mal Marines. Dann seh ich 6 Bots und dachte nur noch: Antiarmee, die 4te. Aber da muss man durch.
Ich lass ihm die Erste Runde und fange an,die Cybots zu jagen. Da ich erst in Runde 5 den letzten los werde und immer noch mit meinen Standardeinheiten(beide Rhino mit Volltreffer 6 hin) hinten hänge würde also nur noch rohe Gewalt helfen-und die schlägt ein,wenngleich zu spät, vorallem weil er sich weigert,einen Pinning-test zu verhauen bzw im Nahkampf zu sterben(3 Marines gegen 6 Seuchenmarines-am Ende steht noch 1 Seuchenmarine und immer noch 3 Marines)
Daher halten wir beide 1 Missionsziel und nur die Mehrheit der SP bringt mir einen Erfolg,knapp aber doch. 11-9 in einer wirklich harten,aber guten Partie.

Nach den Spielpunkten nur 4ter heben mich die Bemalpunkte noch kräftig nach vorne und mit 57SP erreiche ich einen ausgezeichneten 2ten Platz,hinterm Tom aber noch vorm Martin,der als 4ter einen weiteren Topplatz verbucht! Auch der Richard(6ter) und der Winnie(10, letzte Runde 0:20 gegen den Tom) sind noch in den Top 10. Best Painted ging an VanSan mit seinem Deathwing-zu recht,wie ich meine!(Mehr Bilder davon auf GWFanworld)

Auf jeden Fall damit ein weiterer Erfolg für mich und das ganze bei einem Turnier das ich echt nur Empfehlen kann-nette Leute,lustige Szenarien,gute Tische und harte,aber nicht zu harte Listen. Macht auf jeden Fall Lust auf mehr und wird mit Sicherheit einen Fixplatz in meinem Turnierkalender bekommen!
Leider ist jetzt mal Turnierpause bis November, wo ausser dem Masters noch weiteres ansteht-aber dazu später mehr! Bis dahin sag ich jetzt mal good fight-good night

Euer g_g

Zurück aus Salzburg

Und die Wiener haben wieder mal gerockt,zumindest sprechen die Plätze 1,2,4,6,10 dafür! Hätte nicht in der letzten Runde der Winnie das pech gehabt gegen den Tom zu spielen wären wir vermutlich alle Top 5^^
Ein Resumee mit Bildern und Berichten gibts auf jeden fall Morgen dann:) Bis dahin wünsch ich allen ein schönes Wochenende:)

Cheers

Donnerstag, 17. September 2009

Pimp my Ride 1

Aloahe und Grüß Gott heute Nacht :) Da mich die Grippe erwischt,aber nicht niedergestreckt hat,hab ich die Zeit genutzt um endlich meinen Vindicator fertig zu stellen-Zeit wird es ja schön langsam nachdem ich ihn ja bereits am Samstag in Salzburg brauche.
Dabei kam mir die "glorreiche" Idee für ein WIP-und voila,hier ist es: vom Vindicator für den Leichengott zur Dämonenmaschine :)

Schritt 1)

Hier noch im schicken Rot gehalten,aber das wird sich ja gleich ändern:) Zunächst werden alle unnützen Dinge abgenommen und das ganze mit einer guten Portion GS aufgemöbelt!

Schritt 2)

So-gepimpt ist es jetzt,die Decals werden dann noch abgeschmiergelt und das GS muss trocknen,dann geht es ab zum Lackierer auf den Balkon!Der GS-Propf oben,der statt dem Fahrer kam, wird (hoffentlich) im Endeffekt ein kleiner Schleimtümpel!

Schritt 3)

Weiß ist es,was man hier noch nicht sieht leider sind die vielen Risse die dabei entstanden sind,so dass man die rote Farbe überall wieder durchsah-ansich wär das bei einem Nurgelmobil kein problem,nur ist das Rot so blöd zum überdecken,dh wurde dann tlw mit Weiß nochmal nachgearbeitet..grml,GW Grundierspray,für nix gut,wirklich wahr...

Schritt 4)

Hier sind mal die ersten Farben oben,der Schleimeffekt fehlt noch sowie alle Metalteile-aber das kommt morgen...oder so;)

Zum Abschluss gibts noch ein Foto meiner Vitrine,damit man nicht immer nur Teile sieht sondern mal das große,chaotische Ganze :)


Das wars jetzt auch schon wieder-Nase rinnt,Kopf tut weh und ich bin Müde-in dem Sinne also:Gute Nacht :)

Dienstag, 15. September 2009

Iyanden-Armee

Leider nicht meine,auch nicht soo gelb,aber sehr sehr schick:)



Donnerstag, 10. September 2009

WoW AC "neu"

Wie vielleicht schon einige Festungsleser mitbekommen haben wurde die AC für das Masters(und vermutlich darüber hinaus) verändert. Diese Veränderungen sind nicht nur vielseitig,sondern stoßen auch bei vielen-vorallem IG Spielern-übel auf. Werfen wir daher mal einen Blick auf die Änderungen und was sie wirklich ändern:)

1. Folgenden spezielle und einzigartige charaktermodelle sind nicht erlaubt:

Ghazkul Trakka
Eldrad
Vulkan
Shrike
Khan
Oracle
Last chancers
Masque
=>Find ich gut,dass hier die ETC Beschränkungen übernommen wurden.Damit können die,die Spec.Chars spielen wollen die immer noch spielen,müssen halt die ganz Bösen draussen lassen!
Ob die Last Chancers da wirklich drauf gehören und man nicht lieber Straken,C´tan und Lelith hätte nehmen sollen wird sich weisen!

2.Kein HQ Auswahl doppelt ( Necron Lord betrifft dies jedoch nicht )
=> Nicht neu,ist ok,das ich keine Herolde spielen kann find ich immer noch schade(und nein,jeden nur 1x ist nicht das selbe irgendwie^^)

3.Keine Psikraft darf doppelt in der Armee vorkommen. Ausnahme: Runenleserpsikräfte der Eldar, Psikräfte der Tyraniden
=>Hier hat sich eine kleine Änderung in Form eines zweiten Satzes eingeschlichen-soll Tyras vermutlich über den verlust ihrer Monster hinweghelfen..naja,bleibt abzuwarten ob sie das hinterm Ofen hervor lockt

4.Keine HQ Einheit darf mehr als 350 Pkt kosten ( Gefolge und Anführer zählen sowie gekaufte Transporter zählen separat )
5.Keine Elite Auswahl darf dreifach vorkommen.
6.Keine Sturm Auswahl darf dreifach vorkommen.
7.Keine Unterstützungs Auswahl darf dreifach vorkommen.
=>Da sich hier nichts verändert hat kein weiteres Kommentar:)

8.Keine Standard Auswahl darf mehr als 4 mal verwendet werden ( Ausgenommen sind Armeen, die nur eine Standard Auswahl laut Codex besitzen )
=>Endlich wieder die Rückkehr nach diesem doch sehr verunglückten Versuch-ich meine,verdammt,das ging so weit das meine Armee auf einmal ein Schusselement besaß !!

9.Sollte eine NICHT Standard Einheit ( betrifft auch Einheiten die in anderen Sektionen gekauft aber zu Standard werden) mehr als 200 Punkte kosten darf diese Auswahl kein 2es mal gekauft werden.(Transporter zählen NICHT zur Einheit dazu, (ausgenommen deathwing terminatoren/ravenwing/SM Bike schwadron die als standard gekauft werden)
=>Deathwing hat jetzt endlich die Ausnahme bekommen-warum SM Bikes dabei sind ist allerdings fraglich!Warum dann nicht auch Carnis für Elite?

10.Max. 2 Modelle welche einen Panzerungswert besitzen, dürfen in der Unterstützung gekauft werden.
=>Das damit ab jetzt alle mit 2 Manticoren spielen werden ist hier irgendwie unter den Tisch gefallen sichtlich-damit ist das keine wirkliche Schwächung imho

11.Max. Zwei 14er Fronten dürfen in der Armee enthalten sein . Diese dürfen KEINE Schwadron bilden.
=> Auch ein alter Hut-weil LR so gut sind bei der Melteranzahl;)

12.Einheiten, die aus irgendeinem Grund zu einer anderen Auswahl werden, zählen für die AC als aus ihrer ursprünglichen Auswahl (soll zb 2 mal bosbiker oder 6 cybots verhindern, ausgenommen deathwing terminatoren/ravenwing/SM Bike schwadron die als standard gekauft werden)
=> Selbe Frage wie schon oben:Warum Bikes?Warum nicht Carnis?ich finde 5 Bikes wesentlich nerviger als 1 Carni um ehrlich zu sein

13.Max. 150 Modelle pro Armee
=>Führt nur zu mehr Bossbikern bzw mehr Panzern(wobei ich bis dato keine IG sah die auch nur irgendwie an die Grenze von 100-120 Modellen kam:)

14.Max. 30 LP pro Trupp
=> Das ist neu..und seltsam.führt dazu, dass man den Mek nicht mehr 30er Trupps anschließen kann und die Tarpit flöten geht...aufgrund der subtilen Ausdrucksweise tipp ich auf den Hr. Codex bei dieser Änderung*g*

15.Max 21 Modelle mit 2+ Rüstung
=> Äh..ja,und!?Deathwing hat,wenns gut kommt,21 Modelle mit Termirüstung-und sonst fällt mir irgendwie keine Armee ein,die Massig Termis aufstellt.Vielleicht SW,aber den Weitblick hab ich nicht da ich den neue Codex nicht kenne:) Ein irgendwie seltsamer Punkt meiner Meinung nach-aber wie gesagt,vl überseh ich gerade was:)

FAZIT: Die Änderungen betreffen meine Armee(n) nicht wirklich-Dämonen bleiben gleich,Chaos ist nachwievor nur erschwert spielbar. IG werden eingeschränkt,Orks nicht,was schade ist-jedoch auch nur schwer möglich,ich weiß.
Ich halte die Erweiterungen dh für Sinnvoll-wenngleich unlimitiertes Spielen imho immer noch am fairsten wäre:) Aber warten wir das Masters ab ob sich irgendwas neues aufrafft um die Orks zu stoppen*g*

Dienstag, 8. September 2009

Salzburg-ich komme

Zumindest hab ich mal ein Taxi(thx an Arathorn) und eine Liste^^

Seuchentournee 09
*************** 2 HQ ***************

Dämonenprinz
- Flügel
- Mal des Slaanesh
- 1 x Peitsche der Unterwerfung
- - - > 155 Punkte

Chaoshexer
- Mal des Slaanesh
- 1 x Peitsche der Unterwerfung
- Chaosbike
- - - > 155 Punkte


*************** 3 Standard ***************

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
- - - > 168 Punkte

6 Seuchenmarines
- 2 x Plasmawerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 218 Punkte

6 Seuchenmarines
- 1 x Melter
- 1 x Flammenwerfer
+ Chaos-Rhino
- Zusätzliche Panzerung
- - - > 203 Punkte


*************** 3 Unterstützung ***************

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

3 Kyborgs
- - - > 225 Punkte

Chaos-Vindicator
- Dämonenmaschine
- - - > 145 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Space Marines : 1494

Seuche,Drogen und Rock´n´Roll^^

Sonntag, 6. September 2009

WoW:Malleus

Gestern war es also wiedermal so weit,der WoW lud zu einem Turnier,dem vorletzten Einzelturnier des Jahres um genau zu sein!Trotz der Tatsache,dass an einem Samstag gespielt wurde ließ ich es mir nicht nehmen und packte meinen Dämonen ein(bzw wieder aus dort^^). Titel der Liste: Dämonenwahnsinn...nomen est omen könnte man sagen!
Leider fanden sich nur 12 Spieler ein,aber mit Tom,Georg,Arathorn und Cleaner waren doch einige Hochkaräter darunter(Ja,ich zähl den Cleaner dazu-reden kann er ja wie ein Großer :P )

Die Auslosung brachte mir auch gleich den Cleaner,da jedoch neu gelost wurde bekam ich dann den Logot ab-auch gut,anderer Spieler,trotzdem Imps-.-

SPIEL 1: Das Blatt wendet sich
MISSION:Kampf im Morgengrauen,2+W3 Marker(bei uns 3)
ARMEE: HQ Psioniker,Kommandotrupp,Manticore,Bombard,3 Sentinels,3x3 spez. Waffen (LK,MK und Rak),3 10er Trupps,1x Vets in Chimäre,1x Straflegion in Chimäre,Psichor

Sehr geil bemalte Armee,sehr schick....weniger schick hingegen die Tatsache das NICHT die erste Welle kommt sondern ich echt 3 Runden lang rein-tröpfle. Dazu noch meine genialen Abweichungswürfe(Horrors 11" nach vorne,GENAU vor die gegnerische Linie,BD auch,Hüter dafür 8" nach hinten usw..waren glaub ich echt 2 Hits dabei bei 12x schocken) und meine absolute Unfähigkeit,Rüstungs- oder Rettungswürfe zu schaffen. So reichten beim Blutdämon zb 3 Laserkanonen und 3 Raketenwerfer aus. Das ganze Spiel ging also ziemlich den Bach runter,bis Runde 3,als meine Moloche kamen und das Spiel kippten-unsterblich ist noch untertrieben.Eine gesamte Schussphase der Imperialen Armee brachte einen halben Moloch down,was dazu führte das ich ihn ab Runde 4 übers Feld trieb und schlussendlich einfach einstampfte.
Trauriger Schlusspunkt war dann schließlich der Nahkampf, als 10 Straflegionäre an 3 Seuchenhütern nicht nur abprallten,sondern überrannt wurden!

Am Ende damit ein 30:10 für mich und die Erkentniss,dass das Glück oft ein Vogerl ist.

Da mein Sieg nicht besonders hoch ausfiel(um genau zu sein-ich hatte sogar knapp -100SP) war ich etwas weiter hinten in der Tabelle was mir den Tom als Gegner bescherte...leider-.-

SPIEL 2:Fassungslosigkeit
MISSION: 1/4 und je 1 Marker-Unentschieden Mission also!
ARMEE:Orks mit 3x30 Boys,1x Lootas,Bossbikern,Kommandoz,Grots und den komischen Termi Orks im Pikk-up

Tja-wieder Dämonen gegen Orks,Rückspiel also für die ÖMS...und was für ein Rückspiel auch noch-.- Ich hab lange nachgedacht,ob ich irgendwelche Fehler machte oder irgendwas grobes übersehen hab aber ausser das ich vielleicht ein wenig zu überhastet dann war fällt mir,um ehrlich zu sein,wenig ein.Aber der Reihe nach...
Beide legen ihre Marker GANZ hinten hin,so dass eigentlich von Anfang an kaum eine Chance besteht,die Marker zu holen.Bei mir erscheint zum zweiten Mal die falsche Welle und der Untergang nimmt seinen lauf. Zwar bin ich in Runde 2 komplett am Feld,aber es sollte das letzte schöne Ereignis bleiben für mehrere Runden.Was sich danach abspielte,so was ich noch nicht gesehen.Völlig egal,was ich tat,die Würfel taten das Gegenteil-hier ein paar Beispiele....
  • Keeper und Bluti greifen einen Orkmob an,ich töte ganze 5 Orks mit 12 Attacken,der Hüter verliert im Gegenzug aber 3 LP und auch der Bluti einen(für alle nicht-Mathematiker: Im Schnitt töte ich 7 Orks und kassiere,wenn ALLE auf den Hüter hauen würden, was sie ja nicht taten, 2)
  • Die Moloche wurden einfach erschossen.30 Ballaboys haben gereicht.
  • DP und Bestien greifen Bossbiker an, ich mach 7 Wunden und verursache damit den Verlust von 1(!) LP -.-
    ...
Unterm Strich ist das Spiel dann zum Glück in Runde 6 schon aus und ich kann mir ein "Unentschieden" retten- 12:28, die einzigen Punkte die ich gemacht hab war ein halber Orkmob-SONST NICHTS.Wenigstens gab es dannach in einem Space-Hulk spiel einen Erfolg^^

Damit war der Turniersieg natürlich Geschichte und ich kämpfte um einen Top 3 Platz. "Helfen",mein Ziel zu erreichen,durfte mir dabei ein 40k Turnier-neuling.Gleich vorweg:Sorry!

SPIEL 3: Massaker?!
MISSION: KP und 12" rein
ARMEE: Schlumpfmarines mit Scriptor+5 Sturmtermis in einem LR, Pred,Vindi,3x 10 Marines,2 Rhinos,1 Razorback

Aufgelegte Partie meinte die Orga noch zu beginn..mhm,mit Nullzone und lauter Fahrzeugen,aber klar doch^^
Immerhin kam einmal die erste Welle und bescherte mir damit nicht nur gleich einen druckvollen beginn sondern dank meines Gegners auch gleich die ersten Punkte: LR vor,Scriptor greift Bestien an, Sturmtermis den Hüter(der nur noch 1 LP hatte nachdem er 3 Lk´s abbekam..ja,Rettungswürfe und so sind überbewertet). Scriptor stirbt,3 Sturmtermis auch,der Hüter leider aber auch.Egal! In Runde 2 geht dann noch ein Pod,der Ironclad,die restlichen Sturmtermis und ich renn weiter vor,mach Druck und töte alles,was nicht vom Tisch läuft. In Runde 5 ist der Spuk vorbei,kein Gegnerisches Modell mehr da,trotzdem kein 40:0 da ich 2 KP abgab-den Hüter und einmal mehr,die Moloche,welche insgesamt nur 20 Wunden bekamen,was aber bei 16 Lebenspunkten und einer 3+ Rüstung völlig ausreichend war.
Generell war das Spiel ein Wellental,aber auf beiden Seiten.16 Schuss Bolter machen 7 Wunden auf die Moloche,im Gegenzug räumen aber 3 Bestien 6 Marines um-OHNE Rending! Überhaupt waren die Bestien die Matchwinner: Scriptor,Razorback,Pred,10 Marines,Rhino-für 180P eine gute Vorstellung^^

Somit schob ich mich mit einem 36:4 noch auf den 3ten Platz vor,hinter dem Cleaner und dem Tom,der sich langsam zum Seriensieger mausert.Ich selbst bin auch zufrieden,wenn man die Würfe von mir bedenkt und die Tatsache,2x mit der falschen Welle begonnen zu haben eigentlich eine ganz gute Leistung:)
Grats auf jeden Fall an den Tom und Cleaner:mit Imps kanns ja jeder;)

Auf jeden Fall wieder eine Top3 platzierung,trotzdem fehlt irgendwie der große Wurf dieses Jahr noch,zumindest in Wien-2 Chancen gibts aber noch:)

Donnerstag, 3. September 2009

MWM-Space Hulk

Gestern war wiedereinmal Mittwoch,doch statt wie üblich in den Klub zu gehen verbrachte ich meinen Tag vorerst im Bad bzw mit der Fortsetzung des 36-Kampfes.Ersteres war entspannend,zweiteres brachte mir eine klare Niederlage im Schwimmen,einen Erdrutschsieg im Minigolf(52 zu 70) und eine bittere Niederlage im Airhockey(6-7,7-1,6-7)
Anschließend ging es via GW,wo ich mir die dümmsten Modelle aller Zeiten kaufte(Horrors...ich meine,wtf,das ist wirklich ein Horror die zusammenzubauen-.-) in den Klub
Vorher wurde aber noch eine Partie Space-Hulk gezockt^^ Und ich muss sagen,nach dem ersten Eindruck,das ist ein ganz lustiges Spielchen.Das Feld selbst ist gut gearbeitet,die Minis sowieso,einzig das die Symbionten so viele sind und so schnell ist ungut;) Aber ja,Richard hat es sich ja zum Glück besorgt,da werden denk ich einige Schlachten noch warten!

Im Klub selbst nur ein wenig zugeschaut(Uncharted Seas vorallem,sah sehr sehr geil aus:) Vielleicht ein neues Spiel?) und mich für Samstag geschont,brauch ja mein Glück noch*g*
So..und ich geh jetzt weiter Horrors kleben -.-

Sonntag, 30. August 2009

Das Ende naht


Ja,das Ende naht-das Ende der Turniersaison zumindest:) Und wie es sich gehört soll das ganze mit einem Knall enden,im positiven Sinn natürlich!Mit anderen Worten ausgedrückt:Ein Turniersieg muss mal wieder her,denn auch wenn die Ergebnisse nicht so schlecht waren,der große Wurf war noch nicht dabei dieses Jahr. Aber wir haben ja noch ein paar möglichkeiten!
Die erste bietet sich gleich nächsten Samstag in Form eines 1750er Turnieres. Aufgrund der verschärften AC und der damit einhergehenden Tatsache,dass CSM irgendwie keine Option sind, werde ich mal wieder auf meine Dämonen zugreifen und hoffen,dass ich keine BT treffe-.- Hab irgendwie langsam eine Abneigung gegen die Kreuzritter*gr*
Einzig,eine Liste fehlt noch-doch auch da ist schnell Abhilfe geschaffen!Leider darf ich nur noch 3x die selbe Standardeinheit nehmen aber he-unter uns-was wäre das für ein Turnier wo ich keinen Stress mit Malen hätte vorher!?Ein wahrliches seltsames,oder?;) Darum werd ich mir noch 5 Horrors checken*g*

G-G´s Dämonenwahnsinn
*************** 2 HQ ***************

Keeper of Secrets
- Pavane of Slaanesh
- Unholy Might
- - - > 240 Punkte

Bloodthirster
- Unholy Might
- - - > 270 Punkte


*************** 3 Elite ***************

8 Bloodcrushers of Khorne
- - - > 320 Punkte

3 Fiends of Slaanesh
- - - > 90 Punkte

3 Fiends of Slaanesh
- - - > 90 Punkte


*************** 4 Standard ***************

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Plaguebearers of Nurgle
- - - > 75 Punkte

5 Pink Horrors of Tzeentch
- - - > 85 Punkte


*************** 1 Sturm ***************

3 Screamers of Tzeentch
- - - > 48 Punkte


*************** 2 Unterstützung ***************

Daemon Prince of Chaos
- Daemonic Flight
- Iron Hide
- Unholy Might
- - - > 190 Punkte

Daemon Prince of Chaos
- Daemonic Flight
- Iron Hide
- Unholy Might
- - - > 190 Punkte


Insgesamte Punkte Chaos Daemons : 1748

Joa-mehr gibts amal im Moment nicht-mein Deathwing Termi steht noch immer WIP neben mir und die neue,geheime Armee ist noch nicht übers Konzeptstadium hinweg gekommen!Darum kann ich nicht mehr sagen als:please hold the line....