Freitag, 22. Jänner 2010

MWM:Review von Invader


So,spät aber doch hat auch der Liebe Invader sein Review abgegeben bei mir,sehr kurz und bündig,aber man ist ja auch nichts anderes gewohnt von ihm:) Vielleicht bringe ich ihn nächstes mal(eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen da es uns beiden denk ich gut gefallen hat) dazu mehr UND SCHNELLER zu schreiben*g* Aber wie dem auch sei,hier seine leider sehr wenigen Worte:


Killpoints:

Ich stelle alles relativ mittig auf und beginne das Spiel gleich offensiv:
Alles vorwärts! Gleich die Ernüchterung durch heftigen Beschuss, da dachte ich es ist schon aus wenn die 2. Runde von Fabian so weiter geht. Irgendwie schaffe ich es doch noch Kyborgs auszuschalten doch am ende steht es trotzdem 10:8 für Fabian. Fabian hatte zu diesem Zeitpunkt nur noch 1 kyborg, 1 Raider und 5 Marines, bei mir standen noch 3 kamptrupps mit schweren waffen, 1 lahmgelegter cybot 1 Pred, 1 lahmgelegter razorback und 1 Speeder- Haben uns beinahe ausgelöscht.

5 Marker Mission:

In den ersten Runden passiert nicht viel, erst in Runde 6 wird es interresant: Ich sitze zu diesem Zeitpunkt auf 3 Missionszielen er auf einem. Die Speedern verhindern, dass er mit seinem 2. StandardRaider(5 Marines) auf sein 2. Ziel kommt, falls er das wäre hätte es auch nichts genutzt da die lash nur 4 Zoll bei der Reichweite gewürfelt hat und den Trupp nicht niederhalten konnte, so haben sich in meiner letzten Runde die 5 Marines einfach auf das Missionsziel gesetzt. zum Glück gab es keine 7. runde, sonst wäre es wahrscheinlich unentschieden oder mit einer Niederlage für mich beendet gewesen.

Zu den Änderungen meiner Liste:

1.
Ich denke die Speeder könnte man gegen 6 Trikes mit 5 Multimeltern tauschen, kostet mich zwar feuerkraft gegen leichte Ziele doch gegen Mechlisten ist es mehr als fein

2
. Änderungsmöglichkeit wäre, das ich die Speeder gegen stormspeeder + souts und energiefaust tausche

3.
Änderung: 1 cybot und speeder gegen 10 SturmTermis tauschen, aber dann wärs ja schon beinahe Frofc Liste
:P

Bis nächstes mal auf dem Feld der Ehre.

Invader

Kommentare:

Cannonfodder hat gesagt…

Nicht ändern- weiter testen gegen andere Listen. Große Tabletopkrankheit unserer Zeit ist es eine Liste einmal zu zocken und dann gleich umzuwerfen. Früher haben wir das nicht so oft gemacht weil wir nicht die KOhgle hatten uns neue Modelle zu kaufen und das war gut so.

ps.: Mehr Worte Herr Invader ;)

g-g hat gesagt…

@jan:krankheit ist es nur bedingt wenn man ein konzept im kopf hat,aber mal was anderes testen mag:) mach ich jeden mittwoch 2-4 spiele lang,meistens bleibt es aber dabei das mein ursprüngliches konzept doch besser war:)
und der invader ist halt ein stiller;)