Mittwoch, 20. Jänner 2010

MWM:Das Spiel!


Oder eigentlich die Spiele,aber wir wollen ja nicht so genau sein^^
Auf alle Fälle ein herzliches Aloahe an all die fleissigen Leser und Leserinnen,die mir allein in dieser Woche knapp 300 Visits beschert haben:) Würde ich pro 300 Visits 1 Euro verdienen hätte ich jetzt..einen Euro. Aber genug der Scherze,werfen wir einen Blick auf die Spiele des heutigen Tages. Gleich 4 standen am Programm,2 gegen den Richard und 2(obwohl nur eines geplant) gegen den Invader:) Doch alles der Reihe nach

SPIEL1
Wie jeden verdammten Mittwoch matchten sich Richard und ich-er mir seinen Tyras,ich diesmal mit der Imperialen Armee,bestehend aus HQ in Chimäre,Psi-chor in Chimäre,4x Vets in Chimäre,2 Vendettas,HH,2 Manticoren und Mr Marbó himself.
Richard führte eine Mixliste mit Schwarmhydrant+3 Wachen,2x3 Wachen,3 Zoas,10 Ganten+Tervigon, 2x5 Schwarmbases und 2 Morgons sowie 1 Alphatrygon
Gespielt wurden Kampf im Morgengrauen und KP

Die Partie selbst war relativ spannend,wenngleich das weniger an den beiden Armeen sondern an den Würfen lag-so ging gleich mal die Vendetta down nachdem sie eine(!) Schwarmwache erwischte, ebenso der HH- da aber auch alle anderen Panzer von mir aus Pappe gefertigt waren(und mit Sprengstoff ausgekleidet-7 bzw 8 Tote nach explosion) fiel das mit fortdauer der Schlacht nicht mehr wirklich auf. Das ich doch noch den Sieg davon tragen konnte war nur der Tatsache zu verdanken,dass ich einfach so viele Schuss aufbringe das die Tiere halt irgendwann einfach umfallen müssen-selbst wenn ich dann 9 Melter und 3 LK´s brauche um einen Morgon zu stoppen..man hat ja:P Am Ende konnte ich so mit 8:5 den Sieg holen in einer wirklich engen Partie in der die Imps einmal mehr gezeigt haben,warum sie eine wirklich verdammt harte Turnierarmee sind!

SPIEL 2
Während ich nochmal mit Imps antrat,versuchte sich der Richard mit einer anderen Aufstellung..ich will hier nicht zu viel verraten bzw sagen,nur so viel:es war nicht gut. Das Spiel dauerte genau 3 Runden,dann waren alle Wachen und Synapsen tot und der Rest auf der Flucht während ich den Verlust von einem halben Sly zu verkraften hatte. Nein,war nicht schön daher reden wir auch nicht mehr darüber!

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Spiel des Abends,der lang erwarteten Partie vom Invader gegen meiner einer:) Über die Listen brauche ich ja kein Wort mehr zu verlieren,die stehen ja schon unten und wurden bereits zur genüge analysiert und diskutiert!Nur eines sei gleich verraten:Theorie und Praxis,das sind nicht annähernd zwei paar Schuhe..das sind nicht einmal 2 Planeten..das hat einfach garnichts gemein!!^^

SPIEL 3
Unter dem lauten gejohle der Fans wurde Schlagabtausch und Killpoints erwürfelt,Invader holte sich die erste Runde und fächerte relativ breit auf.Ich quetschte mich in eine Ecke so dass ich in der ersten Runde nur die beiden LK´s abbekommen würde -bekam ich ab,nichts passierte.
Ich war am Zug und legte los wie die Feuerwehr! 2 v 3 Speedern down, Pred hin,Bot hin, Razorback hin,anderer Pred geschüttelt. So weit so gut, so weit wars dass dann leider auch wieder mit meinen schönen Würfeln.Zwar holte ich weiter meine Pünktchen(Razorbacks,freche Marines die meltern wollen, blöde Trikes die nicht nur meltern wollten sondern es auch taten und meinen Raider sprengten),allerdings war ich spätestens ab Runde 3 nur noch am Rückzug...so weit man sich halt zurück ziehen kann wenn man in der Ecke steht^^ Lange Rede kurzer Sinn:ich kämpfte mit Händen und Füßen um mein Überleben, bloß DIE MARINES WURDEN NICHT WENIGER!So müssen sich die Briten in den Zulu-kriegen gefühlt haben:Immer wenn man glaubt das schlimmst überstanden zu haben kommen noch mehr nach!
Da wir uns nochdazu 7 Runden lang kloppten und ich selbst in meinen Runden KP herschenkte(5 Marines greifen 5 Marines an..ich mache mit 15 Attacken 1 Wunden,er mir mit 7 natürlich 2,ich würfle eine 11 und laufe weg) schaute am Ende mit Müh und Not ein 10:8 heraus für mich.
Durchgeatmet,verschnauft und gleich nochmal^^

SPIEL 4
Diesmal wurden 5 Marker erwürfelt,das ganze mit Speerspitze.Zwar durfte ich anfangen,aber das änderte nichts-ich musste irgendwie mit 2 Standardeinheiten 5 Marker gegen Marines mit 6 Standardeinheiten behaupten.Schwierig?JA!
Die Partie als ganzes hatte eigentlich nur 3 Interessante Runden(von 6),zu überlegen war der Thomas in dieser Konstellation, zu passiv agierte ich bzw musste ich agieren um nicht von Meltern zerlegt zu werden!
In Runde 3 schoß nach und nach meine ganze Armee auf einen ungenebelten,ungeschützten Razorback,schaffte es aber lediglich in Lahmzulegen und zu betäuben...nicht ganz das was man von 4 gesynchten und 7 normalen LK´s erwartet!Meines erachtens der Knackpunkt in dieser Partie-hätte ich nämlich dieses Ding aufbekommen hätte ich den Trupp darin lashen und angreifen können und so in der nächsten Runde endlich offensiv werden können statt mich weiter um meine 2 Marker kümmern zu müssen!
In Runde 5 bzw Runde 6 holte ich das alles dann nach,sprengte nebenbei auch noch alle 3 Cybots(die alle keine Melter mehr hatten zu dem Zeitpunkt),1 Pred,die drei Speeder und versagte beim versuch, 5 Marines in den Nahkampf zu ziehen:4" hätten gereicht,eine 3 hab ich gewürfelt*g* Zwar hat er nachher noch 3 Meltertreffer weg-gesavet,aber das änderte nichts mehr daran das ich das Spiel mit 1:3 verlor...was ein Razorback alles ausmachen kann:)

Nichts desto trotz zwei wirklich gute Spiele,hoffe auf ein baldiges wiedersehen am Schlachtfeld! Der Invader wird Morgen oder Übermorgen noch seine Sicht der Spiele hier posten und damit den ersten Teil der 2-Seiten Berichterstattung abschließen:)
Ich hoffe das es euch gefallen hat,den ich arbeite schon am nächsten Clou^^
Good fight and good night
euer g_g

Kommentare:

Cannonfodder hat gesagt…

Erweist uns der Herr Invader die Ehre am 27.02. in Lieboch seiner Armee begegnen zu dürfen?

Arathorn hat gesagt…

Niden sind überbewertet (R Winnie) ;)

g-g hat gesagt…

ja das sind sie wohl:)
@jan:ka,schätze aber leider nein

Arathorn hat gesagt…

was hältst du von der Variante noch einen Kyborg raus und ZuPa raus...dafür einen 3 trupp CSM mit rhino?
das wäre die Liste vom Roland Zaglauer von meinem Merc Team

g-g hat gesagt…

auch nicht besser,ich bleib bei den seuchis,die machen nochmal zusätzlich druck und im mirror-match bin ich vorne!