Dienstag, 23. März 2010

Zurück aus Paris

Seit gestern Nacht atme ich wieder österreichische Luft und ich kann euch sagen-ist besser so:) So unterhaltsam die Froschliebhaber auch sind,nirgends ist es so schön wie daheim, was zum einen am Schwarzbrot liegt, zum anderen vermutlich daran das es angenehmer ist auf Deutsch mit den Leuten zu reden als in einem etwas wirren Kauderwelsch aus Englisch und Französisch! Dennoch möcht ich euch ein paar Impressionen aus Paris mitgeben(zumal ich auch gerade nichts über 40k zu erzählen habe*g*)

Der Louvre-dank der Tatsache das ich unter 25 bin UND Europäer kam ich gratis hinein und ich kann euch sagen,es hat sich ausgezahlt. Auf 4 Ebenen findet man alles, von ägyptischen Skulpturen über Iranische Kunst bishin zur Mona Lisa:) Obwohl wir abseits der üblichen Touristensaison in Paris waren und relativ rasch nach dem Aufsperren, war es schon sehr voll...ich will garnicht wissen was da im Sommer los ist!!


Neben dem Louvre gibt es noch den Pantheon, das Centre Pompidou, Musee d'Orsey,Musée National d’Art Moderne,Musée Picasso,.... überall gibt es Kunst, aber nicht überall die wirklich bedeutenden Dinge;)


Trotz weiblicher Begleitung waren wir nur ein einziges Mal shoppen, und das auch nur weil Madame die Handtasche riss*g* Ansonsten haben wir Shoppingcenter nur zwecks sanitärer Anlagen aufgesucht. Wie nobel man allerdings shoppen gehen hätte können zeigt hier das Kaufhaus Lafayett:) Da wird Geldausgeben zum Erlebniss^^


Neben Kunst auf Bildern und Skulpturen gibt es auch noch eine nicht gerade kleine Anzahl von Kirchen: Notre Dame, Sainte-Chapelle, St. Germain,Invalides(mit Napoleons Grab!)...
Doch nur eine von ihnen, nämlich Basilique du Sacre Coeur(die am Bild), liegt über den Dächern der Stadt und bietet einen wirklich himmlischen Ausblick! Auch führt eine Seilbahn hinauf(was wir erst erfuhren als wir die hunderten Stufen nach oben gekletter waren). Auchi st es die erste Kiche die ich kenne wo an den Stufen Bier vercheckt wird*g*


Natürlich darf bei einem Paris-urlaub der Eifelturm nicht fehlen,auch wenn es schüttet wie aus Eimern:) Darüber brauch ich eigentlich nix erzählen denk ich,ausser dass ich es vorzog die 1665 Stufen hinauf zu nehmen statt die Schlange zum Lift...genauso die Stufen auf den Arc de Triomphe, zum Sacre Coeur,...

Kommentare:

Arathorn hat gesagt…

vive fabian...vive le roi! ;)

firstruleoffightclub hat gesagt…

Ja der Invalidendom ist auch mein Ziel #1 in .fr .
Als alter Bonni Verehrer für mich ein muss.

En Avant !

g-g hat gesagt…

dann empfehl ich dir auch versaille-dort sind die bilder seiner kaiser-krönung zu sehen:)

Arathorn hat gesagt…

das mit der bewegung heute da hab ich recht gehabt:
Note: when assessing how far a vehicle has moved,
only take into account the actual distance covered from
its original position. Moving backwards and forwards or
driving around in circles does not help!

g-g hat gesagt…

steht auf welcher seite?

Arathorn hat gesagt…

63 links unten...was war der 2. Punkt über den wir nicht einig waren?

g-g hat gesagt…

äh-63 unten bezieht sich NUR auf den nahkampf,wie du ein fahrzeug da triffst. das analog auf den beschuss auszulegen halte ich dh für nicht richtig!