Mittwoch, 12. August 2009

ETC 2009 in Münster

Die Ergebnisse sind ja mitlerweile bekannt(11ter Platz),meine Enttäuschung auch. Trotzdem(oder desshalb?) reich ich jetzt noch mein Resumee nach,sowohl aus Spieler- als auch Captainsicht!
Beginnen wir mit dem spielerischen:)

FREITAG
16°°,Hütteldorf-einige dubiose Gestalten mit großen Koffern versammeln sich beim Bahnhof. Eine halbe Stunde später sind Jan,Rudi und Heinz auch schon da und die große Reise beginnt.Es wird gefachtsimpelt,geplaudert,mehrmals verfahren und vorallem im Stau gestanden-das gleich über eine Stunde lang irgendwann gegen 1°° in der Nacht.
Aber auch das kann uns nicht aufhalten und so wird gegen 4°° im Hotel in Münster eingecheckt,eine nette 4 Stern Absteige mit Frühstücksbuffet mitten im grünen...wobei in Münster eigentlich alles im grünen ist^^

SAMSTAG:
Nach 3 Stunde dösen(Schlafen ist neben dem Richard ein unmögliches Unterfangen) gehts hoch,runter zum Frühstück und dann in die Halle,welche schon gut gefüllt ist!
Das Captainscouncil ergibt noch einige Änderungen in den Armeelisten-etwas,das nächstes Jahr bestraft gehört imho-und dann auch schon die Auslosung

POLEN
RUNDE 1:5 Counter,Dawn of War
GEGNER: Marcin Budzinski
ARMEE: IG, bestehend aus 1 Inf Platoon,2x Vets in Chimären,3 Hydras,2 Vendettas, 2 Manticore,Psi-chor in Chimäre,Straken-Hq in Chimäre

Hm...Polen,keine unbekannten mitlerweile.Die letzten beiden Jahre hat Marcin Nids gespielt,diesesmal also Imps,soll mir recht sein.
Das Spiel selbst hat wenig Highlights-keiner schaltet auf offensive,beide warten ab und schießen erstmal ein wenig umher.Die Vendettas sind kein Problem und gehen beide down,auch Chimären sind nicht die Challange.Dennoch geht das Spiel in Runde 5 auf einmal den Bach runter als er mit dem letzten Schuss vom Manticor 6 Seuchenmarines trifft,alle wundet und ich keinen einzigen(!) Save schaffe.Wären da nur 2 oder 3 stehen geblieben,ich hätte seine letzten beiden Standardtrupps weggeräumt.Auch kommt in der selben Runde Straken in den Nahkampf und räumt mir beinhart 2 Seuchenmarine Trupps weg!!
Damit hab ich am Ende 1 Marker und er 2-bitter,sehr bitter.

3:17

Nach kurzer Pause und Wundenlecken gehts auch schon weiter

NORDIRLAND
RUNDE 2: 2 Marker und 12" rein
GEGNER:Stephen Cumiskey
ARMEE: Eldar,bestehend aus Farseer,Pl,Walkern,Falcon,2x Gardisten,Ass-jägern,Rangern,6 Feuerdrachen und 10 Banshees im Serpent

Eigentlich eine aufgelegte Partie,selbst in dieser klassischen Unentschieden Mission.In Runde 1 gehen beide Walker sowie der Phantomlord,in Runde 2 der Serpent mit den Banshees-doch statt meinen Gegner jetzt auf Distanz weiter und sicher abzuknappen schalte ich völlig idiotisch auf offensive und geh mit beiden DP´s in den Angriff über,was sich nicht nur als dumm sondern auch schlicht unnötig entpuppte. Zwar erwischte ich beide Gardistentrupps und brachte sie zur Flucht,nur leider holte ich sie mit 2x1" nicht ein,sie sammelten sich und die Runde drauf gingen beide in Rauch auf -.-
Ok-dann halt so weiterballern.Feuerdrachen auf 2 Mann down,Falcon down,Banshees weg,Jäger bis auf 2 runter...es blieben leider 2,trotz 6 Plasmaschablonen.Damit nur ein Unentschieden weil ich wie ein völlig Wahnsinniger gespielt habe!

12:8

Damit die Niederlage gegen Polen wieder ausgeglichen und weiter gehts zum Bruder-duell gegen Ungarn

UNGARN
RUNDE 3: KP und Spielfeldviertel
GEGNER: János Habony
ARMEE: SM mit Lysander,Kantor,3x Scouts,3x Sternguard,2 Scoutspeedern,2 Whirlis

Ja,ihr lest richtig,da sind 2 Spec Chars drinnen!Während ersterer das Geländestück zu einer 3+(bzw 2+ für Scouts) Festung ausbaut hindert mich 2terer daran,einfach in den Nahkampf zu gehen!
Da das Spielfeld von den 3 Häusern dominiert wird versteck ich alle bzw bleib einfach ausserhalb der Reichweite,schieße 2 Pods um und verlier im Gegenzug "nur" einen DP nachdem ich beim lashen erwischt wurde und 5 Distanzwaffen abbekam(Inv. Saves sind was für Mädchen^^)
Mehr gibts auch nicht zu erzählen-das Spiel gewinn ich wirklich 2:1 aufgrund der 2 Pods.Verrück,oder??

15:5

SONNTAG
Neuer Tag,neues Glück-da geht noch was,oder??

SÖLDNER
RUNDE 4: 2 Marker und Dawn of War
GEGNER: M Hofmann
ARMEE: IG mit 3 Valks,Psi chor in Chimäre,3 Hydras,1 Manticor,1 Medusa,Vets,... eigentlich sind die eh alle gleich^^

Das Spiel selbst ist auch hier schnell erzählt-mein DP stirbt weil er die Hand oben hat(Regeltechnisch ok,ich hätts halt nicht gemacht,aber ok-der nächste DP wird kleiner und hat keine Hände) und ich kann keine Flieger erschießen-also ich könnte schon,nur schafft er halt 3 Coversaves(von 3 Volltreffern...bla!)
Damit ist das Spiel auch schon wieder erzählt. Mein Vorstoß auf seinen Marker kommt zum erliegen als er mit dem letzten Stubber mein Rhino lahmlegt(ich bin auch nicht fähig Coversaves zu schaffen).
Zu meinem Marker kommt er,warum auch immer,nicht mehr...damit ein Unentschieden

7:13

Ok...aber jetzt??

TSCHECHIEN
RUNDE 5: 5 Marker und Spielfeldviertel
GEGNER: ??(Name nicht auffindbar)
ARMEE: Eldar mit Avatar,Prolet,Skorps,Drachen im Falcon, 2 Lords, Gardisten zu Fuß,Sturmgardisten im Serpent und Jäger im Serpent.

Schaut nicht hart aus,ist aber trotzdem Arsch für Lash weil die lash nicht geht bzw nicht so wie man will(hab mir beinhart mit den ersten beiden versuchen 2 LP gezogen -.-)
Somit braucht man eine andere Taktik-Pl´s umschießen,Serpents umschießen..eigentlich alles umschießen was sich irgendwo bewegt.Gleichzeitig mit einem Rhino langsam vor,dann mit beiden Prinzen auf den Avatar und den Seuchis in die Skorps mit dem Prolet drin-das hat zur Folge das er den Avatar nicht mehr Gunsten kann sondern seinen eigenen Trupp gunsten muss und der Avatar somit einfach eingeht;) Da dann der Prolet noch so nett war in die Faust vom Obi zu laufen war das Spiel in Runde 4 gegessen-beide Prinzen frei,meine Runde und ich kann lashen*gg*So einen grinser hat man glaub ich noch nie gesehen^^
Skorps gelasht und erschossen, Gardisten weggelasht,Serpent down,zweiten zugestellt und hochgejagt-alle Jäger drin tot!Damit hatte er noch 11 gepinnte Gardisten und 10 Sturmgardisten in einem lahmgelegten Serpent,die aber nicht aussteigen können weil ich vor der Luke stehe.Leider war das Spiel dann schon in Runde 5 um,noch 1 mehr und es wär ein 20:0 geworden...aber man soll ja nicht unzufrieden sein!

18:2

Geht ja doch^^ jetzt noch einmal und dann ist es ja eh gut*g*

ENGLAND
RUNDE 6: KP und 12" rein
GEGNER: Neil Gibbons
ARMEE: SM mit 2x Scriptor mit Sprungmodul,8 Sturmtermis, 3x10 Marines mit LK,2 Vindis, 10 Sturmmarines und 2 Rhinos

Er kriegt die erste Runde und lässt mit einem breiten grinsen alles in Reserve-das vergeht ihm jedoch als ich sage:auch ich lass alles draussen!;)
In seiner 2ten Runde kommt bis auf 1 Vindi und 1 Trupp alles, die Termis schocken mitten in meine Aufstellungszone. Ich bring 2x Obis,einen DP und einen Rhinotrupp rein und schieb gleich mal die Termis weg,leg ihnen 6 Schablonen auf die Nase und ignorier die letzten beiden dann den Rest der Partie;)
In Runde 3 leg ich den Vindi lahm und Spreng ein Rhino,lash den Trupp und leg ich flach.Runde 4 bringt noch ein Rhino,den Vindi seine Waffe und fast den ganzen Sturmtrupp.Leider bleiben beide Scriptoren stehen und Flamen dann beinhart meine Seuchenmarines um :O In meinem erstaunen vergess ich glatt das FnP zu würfeln,aber egal*g*er dürfte selbst nicht gedacht haben das er mit 6 Wunden alle umlegt,somit steht er im offenen und es ist meine Runde-Ich leg die beiden Sturmtermis um sowie den letzten vom Sprungtrupp und beide Scriptoren,dann ist die Partie vorbei,was meinen Gegner mehr freut als mich glaub ich.

18:2

Damit 3 Siege,2 Unentschieden und 1 Niederlage,nach Punkten 4-0-2. Würfelglück war kein besonderes dabei,eher im Gegenteil. Trotzdem bin ich recht zufrieden mit der Liste und wie sie sich geschlagen hat:)

Kommen wir nun also zum unerfreulicheren Teil-dem Captains-review. Unerfreulich eigentlich hauptsächlich desshalb weil wir unter den Möglichkeiten blieben-wenngleich ich trotzdem stolz bin in anbetracht der Tatsache das wir eigentlich jedem Gegner 30P geschenkt haben mit den 2 Listen!

POLEN: 3x hintereinander,langsam reicht es-aber egal. Ihr Captain baut richtig Mist und setzt eine von 2 MM-Listen-die Orks haben ihren Spaß,wenngleich der Gegner sehr begnadet zu würfeln scheint-.- Untern Strich bleibt eine unnötige und vorallem unverdiente Niederlage,ein Unentschieden wäre fair gewesen und möglich...aber ja,shit happens!
NORD IRLAND: Als Fungamer würd ich sie nicht einstufen,die Listen sind ja auch kein Kindergeburtstag, auch wenn sie als einziges Team eine Frau dabei haben. Sie dürften halt so wie wir im ersten Jahr das mit den Pairings unterschätzt haben und gehen dh ziemlich unter.Necs gegen Orks zb^^
UNGARN: Im Gegensatz zu den letzten Jahren haben sie jetzt endlich auch auf Turnierlevel geschalten und spielen nicht nur härter sonden auch besser-dennoch sollten sie zu schlagen sein,2 tote Pferde verhindern das halt.Nichts desto trotz immer wieder super Gegner:)
SÖLDNER: Zaglauer und Roos-haha sag ich da nur-.- Die sind sicher mehr als ein Ersatzteam was ihr 5ter Platz auch beweist. Was da genau schief ging bzw warum wir da so unter die Räder kamen muss ich mir noch anschauen-es war auf jeden Fall die einzige Partie wo wir wirklich ohne Chance waren komischerweise...
TSCHECHIEN:Ganz enge Geschichte,sollte normal klarer sein,aber 2 tote Pferde sind halt 2 tote Pferde:( Beschweren tu ich mich trotzdem nicht zumal wir ja gewannen,war trotzdem unnötig knapp.
ENGLAND:Normalerweise eine aufgelegte Partie,aber alter,da waren würfe dabei-Georg schaffte es einfach nicht mit den LK´s zu treffen, Rudi war nicht in der Lage einfach Battlewagons aufzuhalten, DE gingen gegen SW ein und die Orks saßen einer taktischen Fehleinschätzung auf-waren aber trotzdem sehr nette Gegner,wenn da nicht das ständige bescheissen wäre;) Da ich aber nicht der sein will der Schuld daran ist das ein Team eine Rote Karte kriegt und es im großen und ganzen eh egal war...

Bleibt im Summe ein 2-1-3 stehen,das mich wirklich nicht Glücklich macht.Die Trainerfrage ist zwar vorerst vom Tisch,was mich überrascht und freut,aber man weiß ja nie! Ich werd auf jeden Fall in nächster Zeit mal einen Spielerpool anlegen für 2010,also nicht wundern wenn da eine PM kommt von mir*g*
Was auch noch kommt sind mehr Fotos-meine sind leider nichts geworden,aber ich baue darauf das bald mehr kommen von anderen Spielern :) Bis dahin heist es:bitte warten!

Cheers
euer g_g

Kommentare:

Wintics hat gesagt…

Guter Mann :-)

Lief zwar nicht so wie erhofft, aber der Zuspruch zu deinen "Captains Titel" beweist das du etwas richtig machst ;-)

Und auch für Österreich werden noch rosigere ETC Zeiten abrechen ;-) Da bin ich überzeugt ;-)

Lg

Anonym hat gesagt…

naja shit happens, nächstes jahr wird besser laufen

lg shorty