Montag, 24. August 2009

Armychoice-quo vadis?

Die Armychoice:bekannt,gefürchtet und oft geschimpft! Doch was steckt dahinter? Wozu gibt es limitierungen im 40k? Versuchen wir,ein bisschen Licht ins Dunkel zu werfen...

BEGRÜNDUNG 1: Sie schützt schwächere Spieler!
FAKT: Sie schützt sie genau garnicht. Ein schlechter Spieler wird,egal mit welcher Liste,verlieren. Zumindest so lange limitiert gespielt wird. Ohne AC hingegen würde das Listen-level steigen,dh auch schwächere Spieler hätten eine Chance zumal ihre Liste härter ist und sich die Top-listen ja gegenseitig schlagen können.Trotzdem werden sie ein wenig übung brauchen, aber auch das ist kein Grund für eine AC

BEGRÜNDUNG 2:Sie sorgt für ausgewogenere Listen!
FAKT:Schon mal die Imperiale Armee vom Rudi gesehen?Der einzige Unterschied zwischen der,die er bei uns spielt und der,die er auf der EM spielte ist ein zweiter Manticore. Oder die Orks vom Tom-er hat nur nochmal Killakanz mit,bei uns hingegen mehr Bossbiker, der Härtegrad bleibt da also ziemlich ident!
Auch gut sind Dämonen-ich kann keine 2 gleichen Herolde nehmen,also "muss" ich dank AC auf große Dämonen zugreifen....wirklich schade!
Am anderen Ende der Skala finden wir Tyras,die jetzt garnicht mehr gespielt werden, sowie Chaoten,deren Teilnahme auch stark rückläufig ist-kein Wunder,alles was auch nur irgendwie gut ist muss daheim bleiben!Obis?Gerne,aber max 4. Lash?Höchstens eine! Seuchenmarines?ja,aber nicht mehr als 3x!
Gut nur das die Imperiale Armee so gut wie unlimitiert ist(die 150 Modelle beschränkung ist imho keine)-interessant das einer der "Erfinder" IG spielt..aber ja,ich will da nix behaupten.
Schauen wir uns die letzten 2 Turniere an,die mit der alten AC gespielt wurden(ohne Bemalpunkte natürlich)
ÖMS top 5:
1x Templar,2x Orks,1x IG,1x DE,1x Nids(was jetzt mit der AC erweiterung unmöglich geworden ist). Wo ist den das böse Chaos hin?Platz 10...
HERETICUS top 5:
2x Imps,1x Eldar,1x Orks,1x SM

=>von 10 Top 5 plätzen gingen 66% an Orks und IG,welche beide mehr oder minder durch die AC fallen.Ist doch fair,oder?
Aber zum Glück gibt es ja eine neue AC schon,mit der wird sich das ganze jedoch nur soweit ändern,das Nids garnicht mehr zu finden sein werden.

BEGRÜNDUNG 3:40k ist unlimitiert nicht spielbar
FAKT:Das sagt einer,der es in der aktuellen Edition noch nie auf einem Turnier gespielt hat!Unterstützt wird er von einem 2ten,der generell wenig bis garnicht spielt. Gute Basis Jungs!!
Schauen wir uns daher mal die grauslichsten Listen an:

9/2-gut,ohne Zweifel,nur gegen Imps bzw Big-Bugs am verlorenen Posten.
Big Bugs-immer noch stark,wenn man sein klein-vieh verstecken kann^^ Haben aber gegen Orks massive Probleme,IG ist auch nicht grad ein gutes Matchup
Lanzensturm-Alt wie der Erich,aber trotzdem noch immer gut,solang man seine Barken von Imperialen Soldaten weghalten kann bzw Ballerkäfern
Molochliste-der absolute Tod für alles,was nicht bei 3 am Baum oder im LR ist-leider gibts vorallem von 2teren recht viele,wesshalb diese Liste auch wieder eine Schwachstelle hat.Die und Bossbiker-.-
Marines mit vielen Sturmtermis-auch gut,ausser Moloche fahren dich um;)
Doppelrat-fettes aua,Moloche sind aber denk ich härter und Lash geht selbst mit den Runen jedes zweite mal durch;)

....das lässt sich fortsetzen,aber ich denke,man sieht worauf ich hinauswill. (Für alle Whizkids- IG und Orks sind desshalb oben nicht dabei,weil sich deren limitierte Listen kaum von den unlimitierten unterscheiden und es hier darum geht,zu zeigen,das die ganz bösen Dinge auch schlagbar sind,oft von Kleinigkeiten:Dämonen zb sind toll,aber jede mischmasch GK Armee tut die wirklich weh wenn so ein Idiot mit 2 Mytikern rumhängt)

=>40k ist limitiert nicht fair spielbar,da bis auf Orks,IG,Dämonen(deren Varianz gebannt wird) und tlw noch Marines alles was gut ist verbannt wird.Und das soll es spannend machen?Warum sieht man kaum noch Chaos oder zb Eldar auf unseren Turnieren?Warum werden 2 der besten Armeen nicht genauso verkrüpelt?Max 20er Trupps, keine Schwadrone und keine Befehle,das wäre doch auch "fair",oder??

Und zuguter letzt:es unterbindet die Vielfalt. Wer spielt den schon noch freiwillig CSM,DE,Eldar oder Nids?Selbst Necs sind mit der AC NOCH schlechter.

FAZIT:Ich trete daher für unbeschränktes Spielen ein,keine AC-die einzige sinnvolle Beschränkung ist das Bannen von SC´s bzw eine Übernahme der ETC-linien,wonach die grauslichsten gebannt werden(Dh Eldrad,Ghazgull,Vulcan...) da diese mit ihren spec-skills,welche nicht in Punkten messbar sind,das System kippen. Ein System,das NICHT wie Fantasy limitierungen braucht-denn das ist ja grad das Gute dran, auch wenn es ein Kampf gegen Windmühlen ist

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ziel der ac ist es, keine extrem armeen basteln zu können (also mein Ziel, und vor allem damit viele Spieler zu Turnieren zu bekommen):

d.h oh ich spiele 9 kyborgs und 2 mal lash wie intressant

oder die 22 ork bika gang

und so weiter

mit solchen listen verscheuchst du mit ein oder 2 spielen jeden , der nur 1 oder 2 mal im monat spielt. Außerdem weiß man in Wien ja eh wer gut spielt, und wer nicht, also warum unlimitierte turniere wenn nur eine handvoll mit diesen listen umgehen können. Auf einem Turnier triffst meistens eh nicht auf diese Spieler, und wenn dann maximal in der letzten runde. Mir kommt es so vor als ob du die Turniere gerne als ETC vorbereitung sehen würdest, dabei scheinst du nicht zu wissen das paaren von gegnern ein komplett anderes System ist. Eine Liste die in einem normalen Turnier sehr gut abschneidet, könnte in dem Team Turnier nicht so gut abschneiden....

wenn du willst können wir ja mal drüber reden, am besten unter 4 augen bei am cocktail :P.....im geschriebenem Text versteht man vieles ja oft falsch (also ich zumindest :P)


mfg thomas (invader)

Wintics hat gesagt…

Zu 1.
Sie schützt schwächere UND NEUE Spieler. Wenn schon dann nicht nur die Halbe Wahrheit.
Gehe nicht immer von dir/Etc Spieler und Pros aus.
Ein "neuer" Spieler im Hobby wird sicher Spass haben sich 2-3 Turniere lang von den

grauslichsten Dreck bashen zu lassen nur um drauf zu kommen das er sich um viel Kohle

Überunits zu Hauf kaufen muss oder sich ganze Einheiten selber bauen muss.(bis heute gibts

keinen Jetbikerat fertig zu kaufen) Und es ist ein Unterschied ob man von einer Liste

gebasht wird die "normal" aussieht aber wo der Gegner halt einfach die Taktik hat, oder von

einer Liste hingerichtet wird nur weil der Gegner was weiss ich wieviele hunderter (euro)

in x Fexe, x Moloche, x LR´s oder sonst was geschossen hat.
Es gibt die Verantwortung gegenüber der breiten Masse die Spass haben will und nicht den

wenigen die auf Turniere zum abstauben fahren wollen.

Und das ist nicht nur in Wien so, sondern auf mindestens jeden 2 Turnier im

deutschsprachigen Raum so. Nein, wir haben nicht das Rad erfunden und stehen nicht alleine

da.

zu 2.
Mit einer allgemeinen AC ist es unmöglich es allen recht zu machen. Und eine

Armeespezifische AC ist machbar nur der Turnier Killer schlecht hin. Wer will 17 Seiten AC

lesen ? Das die ÖMS Ac erst 1 mal gespielt wurde zählt anscheinend nicht, da ja auf Anhieb

alles funktioniert was gemacht wird oder ? ;-)
Ach, und sind wir froh das der "Erfinder" ein andere ist und Marines spielt ;-) Soviel

dazu.
Es hilft ausserdem ungemein wenn man mit ganzen Wahrheiten auftischt. Da die von dir

genannten Turnier Top 5 geher sogut wie alle aus dem ETC Team stammen udn die einfach eine

andere Lieger spielen :-)
Eine Französische Nationalmannschaft im Fussball würde mit 9 Spielern gegen eine

Regionalmannschaft sogar gewinnen oder etwa nicht ?
Der Gedanke ist eher es den "unterlegenen" es aktzeptabler zu machen, eine am Kopf zu

bekommen.

zu 3.
Spielbar schon, aber für genau eine Handvoll Armeen/Listen
Wie gesagt es wird erwartet das du das nächste Turnier mit DE/Necrons antrittst weil die ja

"spielbar" sind vorallem unlimitiert :-) Da kannst dus auch beweisen.

Ach Impse würden anders aussehen vorallem von einigen Teilnehmern. 3 Manticore macht

unheimlichen Spass genauso wie 9 Vendettas oder 9 Russen.
22 Wahgbossbiker die über 5 Matches lang wo drüber fahren machen auch so viel Spass.

FAZIT: :D
Jeder hat sein Meinung aber wenn man sie kund tut sollte alles gesagt werden und nicht

unangenehme Sachen "Fallen" gelassen werden weils einen vielleicht selber untergräbt ;-)

Das ist die Winni (Stand alone) meinung und nicht die geteilte Meinung seines "Fan Clubs"

Lg Gregor ;-)

P.S auch von mir steht das Cocktail/Bier Angebot :P

Cannonfodder hat gesagt…

Also ich verlang jetzt auch ein Bier/Cockteil für meine Meinung...
ich spüre sogar hier in Kärnten, dass da die Fetzen geflogen sein dürften.
ich war schon immer ein Gegner der AC weil es einfach die Vielfalt nimmt. Z.B. würd ich gern 25 Termies mit Blaktemplar spielen- dann hab ich aber nur mehr 2 Standardauswahlen mit 5 Mann- da werd ich hier in Kärnten aber so bestraft dass ein Turnier nimma zu gewinnen ist...

was solls- dann halt ohne Gewinnchance spielen. Oder aber AC ist so brutal dass solche Kombos verboten werden. Dann kann ich garnicht spielen. Is halt so. ergo; Bier/Cocktail

g-g hat gesagt…

@invader:mir ist sehr wohl bewusst das paaren=/=setzen ist,aber das nur nebenbei
fakt ist einfach,dass die ac so wie sie jetzt ist ig und orks genau garnicht limitiert,alle anderen armeen aber doch=>das schreckt genauso spieler ab imho,da manche armeen einfach kaum bis nur schlecht spielbar sind!
wenn schon ac dann entweder eine wirlich faire oder eine restriktive,wo du zwar alles spielen kannst,aber dann eben minuspunkte im endergbnis hast!
und das keiner damit umgehen kann-wie auch?spielt ja nie wer;)

@winnie: punktuell das ganze
1)alle paar zeilen einen absatz reniwürgen ist mühsam...
2)wo sind die neuen spieler?und wieso schützen??wo ist der unterschied ob ich ihn mit einer "drecksliste" bash oder mit einer "normalen" liste?verlieren wird er,hoch vermutlich auch noch. und grad du lieber winnie solltest wissen das geld alleine nicht reicht um gut zu spielen(stichwort ratliste,falls du weißt was ich mein)
und spaß-ein turnier sollte den kompetativen faktor stets bewahren-dazu ist aber fairness und gleichheit eine vorraussetzung...und das ist NICHT gegeben!
3)sprach ich von mehreren,nicht von einem erfinder-was ich weiß waren damals 6 leute,die da mitgeredet haben,3 davon haben die öms gemacht,oder?
4)die ganze wahrheit...langsam werd ich unrund.
etc spieler?schauen wir mal:
öms:2 von 5
das turnier davor:2 von 5
macht 4 von 10,also 40%-ja du hast recht,die mehrheit!
5)der gedanke sollte nicht sein,den unterlegenen es akzetabler zu machen zu verlieren sondern ihm eine chance zu geben,sich zu wehren und besser zu werden-geht mit gewissen unlimitierten armeen einfacher
6)hab ich stets gesagt das necs zu den wenigen armeen gehören die kaum noch spielbar sind,aber egal
7)keiner(!!) spielt 9 vendettas,russen oder manticore.KEINER!!NIEMAND hatte die am etc dabei,KEINER!!
deutlich genug?
8)22 bossbiker gegen imps-wer da wohl spaß hat?
ansonsten IST das hier fundiert,du mein lieber solltest genauer nachschauen;)
danke und die cocktails sind notiert

Anonym hat gesagt…

das bossbiker gegen imps und gegen lash das nachschauen haben weiß man, und was ist mit all den anderen armeen?

ich bin ja sowieso dafür das man bei imps was macht, nur leider is mir noch kein mittel eingefallen....
liegt aber an
1. zu guten psi kor#
2. an guten und billigen chimären
3. an guter standard auswahl
4. und guten fliegern

bei denen is jeder scheiß gut...

g-g hat gesagt…

bossbiker,wenn die wirklich die hauptsorge sind,gehen auch gegen sturmtermis ein bzw wenn du sie mit großen dämonen erwischt tuts auch weh,sehr sogar!

bei den imps-ka was man machen soll,aber wenn sie wirklich um fairness bemüht sind müssen sie sich was einfallen lassen

firstruleoffightclub hat gesagt…

Lustig habt Ihr's hier ^^

Wer gewinnt unsere Turniere oder ist hoch platziert?
Die Leute die es können.

Die Extremlisten , wie z.b. Richard mit Dämonen machen es nicht wenn sie die falschen Gegner erwischen.
Einen Cybot in 10 Bloodcrusher parken und die BC machen nix mehr.

Ich hätte auch mehr Sturmtermies spielen können vor "der" AC und habs nicht gemacht, auch keine 4-6 Ironclads.

Am ETC (okay es war ein Teamturnier) waren solche Extrembuilds die Winnie gerne als Worst Case angibt quasi non-existent. Es gab keine 22 Bossbiker.

Winnie war letztens auf einen Deutschen Turnier , er wird ja wohl die Listen gesehen haben.
In Regensburg war ich mit Shorty auch schonmal - ´ging eigentlich recht gemütlich ab dort.


Welche "neuen/jungen" Spieler können wir verschrecken, es gibt keine ?
Die Oberösterreicher die beim Doppel mitspielten kannten sich eigentlich recht gut aus , man merkte das die keine Opfer sind.

Die Leute die weiter unten bei der ÖMS lagen waren Opfer und wären es auch mit härteren Listen gewesen.

Schwächere Spieler schützt man damit nicht, sie werden es nämlich so nie lernen.

firstruleoffightclub hat gesagt…

Eventuell darf ich den Begriff "Geschützte Werkstätte" fallen lassen ^^

Wintics hat gesagt…

Ach wenn doch eh alles so scheisse ist im Club, warum spielst/hast die letzten Turnier mitgespielt wos AC gab ? Warum spielst nicht bei allen anderen turnieren ? :D

Das mit "neuen" Spielern ist mit einen "WENN" zu verstehen. Ich bin auch nicht an den Clubtagen das erste mal im WoW gewesen sondern auf Turnieren :-)

Wir werden es 2010 demokratisch angehen und die Teilnehmer befragen obs lustig war.....

In diesem Sinne bis Mittwoch.

Lg

g-g hat gesagt…

keiner sagt das alles scheiße ist-wir sagen nur,das es SO nicht gut ist,die konsequenz muss die orga ziehen!
ps:keiner hat gesagt es wird einfach;)

firstruleoffightclub hat gesagt…

Epic Fail Winnie , Epic Fail.

Wintics hat gesagt…

Na das einfach wird war klar :-) Aber gleich mit Steinen werfen ?

Pre ÖMS :
1."tom0184"
2."Codex_Marine"
3."grossa_gruena"
4."Cleaner"
5."firstruleofffightclub"

4 von 5 in ETC Hand..... Trotz AC .... :P

@First.
Nein ich spiele kein Epic :P Mit dir schon garnicht.

lg

g-g hat gesagt…

1)codex spielt fantasy,nicht 40k-wichtiger unterscheid bitte!
2)georg war,nach SP gelistet,nicht top5!
=> 2 von 5 !
bemalwertung ist nett,aber hiefür uninteressant

Anonym hat gesagt…

Lieber Grossa Grüner:

Ich behaupte mal ganz frech immer noch so gut zu 40k zu beherrschen das ich eigendlich zumindest eine 50:50 Chance gegen die meisten 40k ETC Spieler hätte. Ich habe in der neue Edition mehrere Turniere gespielt und war in jedem davon Top 3 bis Top 5 (davon nur eines mit unserer AC ;) ). Reicht eigendlich als "Qualifikation", oder?

Mir ist klar (korrektur, nein, eigendlich versteh ich es nicht) das du frustriert bist das du keine 22 Bikerbosse spielen kannst. Aber wie du sehr gut weisst ist das übernächste reguläre Turnier im WoW unlimitiert. Dann werden wir sehen wie interessant und spassig diese Spiele sind. Wenn die Mehrheit der Teilnehmer unbeschränkte Turniere wünscht, dann werden wir mehr davon durchführen. Generell sind für nächstes Jahr 50% unserer regulären Turniere als "unlimitierte" Turniere angesetzt. Denke das ist vorläufig ein guter Kompromiss.

Und auf deinen letzten Punkt einzugehen: Ja, 2 der Top 5 waren vom ETC Team. Jetzt kann man entweder über AC lästern. Oder das ETC Team besteht aus den falschen Leuten. Oder man akzeptiert einfach das in einem Würfelspiel auch bei den Besten etwas schiefläuft. Wenn immer nur geheiligte ETC Spieler bei Turniere in Österreich die ersten Ränge belegen würden, wäre es irgendwie merwürdig...

martin

Anonym hat gesagt…

Zur Info:

Es wird mal geschaut wie ein unlimitiertes Turnier ankommt, und da wird nicht nur die meinung er ersten 3 gewollt, sondern auch der letzten...

mfg thomas

firstruleoffightclub hat gesagt…

Kann mir wer erklären was es mit der Nennung der ETC Spieler hier ständig auf sich hat ?

g-g hat gesagt…

ja die fans wollen halt ihre helden sich immer wieder in erinnerung bringen!
ansonsten "lieber" martin:ein paar seiten weiter unten findest du einen bericht von bratislava wo steht,dass ich die armee vermutlich nie wieder spielen werde,aber egal.
auch geht es mir in erster linie darum das die ac nicht ausgewogen ist,40k ansich jedoch schon.das du anderer ansicht bist ist mir schon klar,eine diskusion brauch ich hier nicht
weiters hat der winnie-ebenfalls nachzulesen,wenngleich bei den kommentaren hier,nicht am eigentlichen blogg-damit angefangen,das etc team ins gerede zu bringen.ist glaub ich der 2te post von oben..warum er die einbrachte?ka,frag ihn
und welche turniere ihr wann/wo/wie macht ist eure sache,ihr werdet das schon gut machen glaub/denk/hoff ich

Anonym hat gesagt…

Oh, auf eine Diskusion brauchen wir uns gar nicht einlassen. Ich finde du hast selbst gesagt worums mir geht:

Unbschränkt sind viele Listen nur von anderen, bestimmten Listen unter gleichwertigen Spielern, zu schlagen. Das führst du recht gut aus in diesem Blogg Eintrag. Stein/Schere/Papier. D.h. hat die Auslosung einen ziemlichen Einfluss auf Turniere.

Der einzige Unterschied ist wohl das du darin kein Problem siehst, ich schon.

hf
martin

g-g hat gesagt…

stein/schere/papier sorgt aber für ausgewogenheit

Wintics hat gesagt…

Das heisst du killst eigentlich Armee vielfalt zu Gunsten von vielleicht 7-8 Hardcore Varianten damit es ausgeglichen wird.

Einer der nicht mit Stein Schere oder Papier zum Turnier kommt verschwendet somit einen Tag seiner Zeit ;-)

Lg

g-g hat gesagt…

!?wo ist den die große vielfalt jetzt?

Wintics hat gesagt…

Da man nicht mehr mit Überkombis rechnen muss, darf man ruhig ein wenig differenzierter aufstellen :-)
Ich erinnere an die ÖMS. Da war die Einzige Konstante bei den Panzern (SM,CSM,Impse); aber der Rest war durchgeschmischt wies nicht hätte sein können.

Lg

g-g hat gesagt…

am etc waren die listen auch gemischt,ebenso in hamburg,nordmanöver,...

Anonym hat gesagt…

Inwiefern sorgt Stein/Schere/Papier für Ausgewogenheit?

Eigendlich gehts nur um kniffeln... man hofft halt das man nicht gegen die "Antilisten" spielt. Und derjenige der die wenigstens "Antilisten" abkriegt gewinnt.

Ist das 40k wie du es dir wünschst? Oder hast du doch etwas anderes gemeint?

Btw, bitte hör auf das ETC als Referenz her zu nehmen. Einzelturniere kann man nicht mit Teamturnieren vergleichen. Bei Teamturnieren kann gutes Pairing "schlechte" Matchups (theoretisch) verhindern, mal davon abgesehen musste man 8 unterschiedliche Armeen mitnehmen. Klar das dann auch Tau o.ä. reinrutschen.

g-g hat gesagt…

das etc ist als referenz zu nehmen,da dort mitunter die härtesten listen vertreten sind-anti listen gibt es keine mehr,das funktioniert in der 5ten edition nicht mehr,dh sind die listen eher auf allround ausgelegt.
brauch ich dir aber doch nicht erklären,oder??

und stein/schere/papier ist es jetzt auch,mit dem unterschied das sehr viele papier haben,imps/orks die schere aber kaum einer einen stein findet.
btw ist warhammer als ganzes so konzipiert das sich die armeen untereinander schlagen können;) klar das du lieber "deine" imps vorne hättest...aber keine angst,unlimitiert sind sie auch noch immer gut;)

Anonym hat gesagt…

Das Problem ist, das du das selbe vor der ÖMS gesagt hast. "Meine Tyraniden sind so schwach, unspielbar, bla bla bla". Tyraniden haben die ÖMS gewonnen. Vermutlich ist also ein GW-Spieler hier der bessere Tyraniden Taktiker.

Btw, wieso versuchst du mir hier dauernd "Eigennutz" zu unterstellen? Glaubst du wirklich ich habe es nötig mir irgend eine AC so hinzubiegen wie ich es brauche um Spiele zu gewinnen? Da ich, wie du natürlich überlesen hast, die meisten Turniere bis dato unbeschränkt gespielt habe kann das irgendwie nicht stimmen... aber Logik hält dich ja selten auf ;).

Anonym hat gesagt…

Da ich vergessen habe zu signieren:

by martin ;)

p.s.: welches Turnier nach "unserer" AC hat den noch mal schnell "meine" IG gewonnen?

Aber ja... logik und so :P Ist natürlich viel interessanter irgendwelche prozentzahlen zu erwähnen als wirklich herauszufinden wer Turniere gewinnt... Mal davon abgesehen das zwei Turniere (wie dir jeder Statistiker bestätigen wird) eine lausige Basis für eine Analyse ist.

g-g hat gesagt…

ach wäre ich doch nur so klug und toll wie du!
der jan hat nicht so prickelnd gespielt,sonst waren seine gegner auch nicht das gelbe vom ei-da kann man dann schon mal gewinnen!aber da ihr tyras noch mehr geschwächt habt he,es wird nicht mehr passieren

dann zur logik-wo ist den die vielgerühmte logik,das man ein unbeschränkt spielbares system kastriert?fairness?lol!gleichheit?ja klar...

ansonsten müssen 2 turniere herhalten für die ac statistik da es mehr nicht gibt(noch-und hoffentlich auch keine weiteren mehr)
und wer gewinnt den wirklich turniere?du?ich?gott??

und unterstellen tu ich dir nix;) will ja nicht auf dein level kommen;)

Anonym hat gesagt…

" klar das du lieber "deine" imps vorne hättest...aber keine angst,unlimitiert sind sie auch noch immer gut;) "

Das ist Unterstellung. Oder Anschuldigung. Nenn es wie du willst.

Aber interessant das du das innerhalb von 2 Posts vergisst. Ach wäre ich nur so vergesslich wie du ;)

Zu unbeschränkt vs beschränkt hab ich oben schon geantwortet. Zum Glück braucht man sich hier ja nicht auf sein Gedächtnis verlassen... steht alles weiter oben zum nachlesen bereit. Aber für dich in Kürze nochmal:

Unbeschränkt ist 40k nur insofern spielbar als das viele Extremlisten von anderen nicht/kaum zu schlagen sind. Also "hofft" man einfach nicht auf seine Anti Armee zu treffen und alle anderen "Noobs" die nicht eine der 8-9 konkurrenzfähigen "Builds" aufstellen die man so kennt zu überfahren. Aber sicher, mit "lol" und "ja klar" ist das alles abgetan. Ach wäre ich doch nur so toll wie du und könnte das auch :(

Und um ehrlich zu sein... ich unterstelle dir niemals etwas das ich nicht auch beweisen könnte... Auch wenn du es dann ablehnst einfach nachzulesen ;) (siehe "Winnie-Invader-Martin sind ja immer auf einer Linie"-Argument). Aber das gehört wohl nicht in diese Diskusion, oder?

"und wer gewinnt den wirklich turniere?du?ich?gott??"

Irgendwie verstehe ich hier nicht worauf die hinaus willst. Es gewinnt der Spieler der die meisten Punkte macht. Fakt ist das es bei den letzten zwo Turnieren nicht die gefürchtet IG war die am ersten Platz stand, egal was du hier behauptest.

Aber ich bin neugierig. Wenn dir die AC nicht zusagt, werden wir dich dann nicht mehr auf WoW Turnieren mit AC sehen?

hf
martin

p.s.: bitte eine antwort auf alle fragen, falls es dir möglich ist. danke.

g-g hat gesagt…

immer wieder schön mit dir zu diskutieren;)

ich unterstelle nichts wie gesagt,ich behaupte nur bzw stelle es in den raum.falls du es aber als unterstellungs siehst verweise ich dich auf deinen eigenen post("
Mir ist klar (korrektur, nein, eigendlich versteh ich es nicht) das du frustriert bist das du keine 22 Bikerbosse spielen kannst")
also ja,auch du solltest nachlesen wenn du schon so große reden schwingst;) sind zwar schon 30 posts,aber he,das ist noch machbar,oder?

unbeschränktes 40k ist interessanter und ausgewogener-beschränkt hast du nämlich nur 2 starke builds(orks,ig) die immer oben dabei sind,der rest rutscht halt dazu

und was ich behaupte ist NICHT das die ig alles gewinnen-würdest du nachlesen könntest du feststellen das ich von top 5 plätzen sprach.

ansonsten wirst du mich vermutlich noch weiterhin auf turnieren sehen,auch wenn du es lieber hättest wie im internen das ich einfach geh und dir nicht mehr dreinrede;) erscheint dir unlogisch?es gibt nunmal sonst keine turniere,egal welche rahmenbedingungen sie ausweisen..

aber ansonsten du hast recht-so toll wie ich bist du nicht;)

Anonym hat gesagt…

Hm. Ich hatte wohl eine Erleuchtung.

Irgendwie hatte ich das Gefühl das es Sinn macht mit dir zu diskutieren. Ich hielt dich wohl immer noch für eine Person, dessen Meinung (zumindest für 40k Turniere im WoW) zählt und mit der man diskutieren kann.

Aber dann ist mir eingefallen: Eigendlich ist deine Meinung nicht wichtiger als die von über 100 anderen WoW-Clubmitgliedern. Also gibts eigendlich keinen Grund besonders viel Zeit oder Nerven zu verschwenden :) . Denn es ist eigendlich nie schön mit dir zu diskutieren ;)

In diesem Sinne: Viel Spass bei deiner Anti-AC Kampagne. Ich fahr nun einfach in Urlaub :P

hf&gl
martin

g-g hat gesagt…

da du mich mehr oder minder ausgeladen hast bzw dafür sorgtest,dass ich nicht mehr in der crew bin ist meine meinung nicht wichtig,stimmt-aber he,das war sie für dich ja vorher auch nicht wenn sie nicht deiner entprach,oder?;)
aber schön zu sehen wie du klein bei gibst^^

g-g hat gesagt…

nachsatz:kann man jetzt also interpretieren das die meinung der anderen ebenfalls ignoriert wird bzw nicht wichtig genug ist für dich?

Anonym hat gesagt…

Ach gottchen... da wuselt man kurz aus Barcelona im Netz rum und findet gleich drei Unwahrheiten. Das ist nun deprimierend :(

AC wird aber zum Glück nicht angesprochen, da kann ich meinem Grundsatz treu bleiben :P

1. Du bist aus der 40k Crew ausgetreten. Freiwillig. Niemand hat dich rausgeworfen. Mach nicht mich für deine Entscheidungen verantwortlich. Das einzige was du mir vorwerfen kannst ist das ich nicht "bitte lieber fabian, bleib" gesagt hab. Du bist erwachsen und triffst eigene Entscheidungen. Also steh auch dazu und akzeptier die Konsequenzen.

2. Vorher war deine Meinung genauso wichtig wie die von 5-6 anderen Personen der 40k Crew. Demokratie funktioniert nicht anders, darum gibts Abstimmungen. Aber ja, jetzt kommt gleich wieder deine Fantasie das es eine geheime Verschwörung gibt die nur für Winnies Vorschläge gestimmt hat mit dem obskuren Ziel dich zu stören?? Hier biete ich dir nochmal an, dich im Club die letzten paar Diskusionen im 40k Board an denen du noch beteiligt warst durchlesen zu lassen. Dann wirst du sehen das diese Anschuldigung schlicht und ergreifend gelogen ist.

3. Im Gegenteil, die Meinung von allen ist mir wichtig. Aber du solltest meine Posts etwas aufmerksamer lesen. Ich sagte "nicht mehr Zeit und Nerven..." . Damit meinte ich das ich dir eigendlich überproportional viel Zeit widme... und das grundlos. Oder siehst du mich Seiten lang mit irgend einem anderen Mitglied des WoW diskutieren? Nein. Und es gibt keinen Grund dafür mit dir zu diskutieren... dann bist du eben einer von 160 Mitgliedern der nicht meiner Meinung ist. Damit muss (und kann) ich leben. Solang deine Stimme eine von wenigen war, waren diese Diskusionen zumindest insofern sinnvoll als das sie einen spürbaren Effekt haben (hätten können). Jetzt sind sie nur sinnfrei :(

So, damit hätte ich deine drei Anschuldigungen beantwortet. Reicht dir das nicht, Pech. Möchtest du noch mehr Anschuldigungen ins Netz stellen, es sei dir gegönnt wenn es dir hilft Ärger abzubauen. Mehr wirst du zu diesem Thema hier von mir nicht mehr lesen. Nenn es von mir aus "klein beigeben". Fühl dich als "Sieger". Ich gönne es dir, ernsthaft, denn ich sehe keinen Gewinn den ich dir streitig machen möchte. Es war von Anfang an eine sinnlose Diskusion. Und da zum diskutieren bekannter Weise mindestens zwo gehören ist sie nun beendet :P

hf
martin

g-g hat gesagt…

wie war das?du bist nicht so wichtig und ohne dich ist es ruhiger und einfacher?waren doch deine worte zu mir,oder??
aber egal:)

Anonym hat gesagt…

wartet doch einfach ab, wie sich die AC auf die nächsten turniere auswirkt, dann kann man sich weitere schritte überlegen.

ich freu mich schon meine grots im einsatz zu sehen^^

tom0184