Donnerstag, 3. September 2009

MWM-Space Hulk

Gestern war wiedereinmal Mittwoch,doch statt wie üblich in den Klub zu gehen verbrachte ich meinen Tag vorerst im Bad bzw mit der Fortsetzung des 36-Kampfes.Ersteres war entspannend,zweiteres brachte mir eine klare Niederlage im Schwimmen,einen Erdrutschsieg im Minigolf(52 zu 70) und eine bittere Niederlage im Airhockey(6-7,7-1,6-7)
Anschließend ging es via GW,wo ich mir die dümmsten Modelle aller Zeiten kaufte(Horrors...ich meine,wtf,das ist wirklich ein Horror die zusammenzubauen-.-) in den Klub
Vorher wurde aber noch eine Partie Space-Hulk gezockt^^ Und ich muss sagen,nach dem ersten Eindruck,das ist ein ganz lustiges Spielchen.Das Feld selbst ist gut gearbeitet,die Minis sowieso,einzig das die Symbionten so viele sind und so schnell ist ungut;) Aber ja,Richard hat es sich ja zum Glück besorgt,da werden denk ich einige Schlachten noch warten!

Im Klub selbst nur ein wenig zugeschaut(Uncharted Seas vorallem,sah sehr sehr geil aus:) Vielleicht ein neues Spiel?) und mich für Samstag geschont,brauch ja mein Glück noch*g*
So..und ich geh jetzt weiter Horrors kleben -.-

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ja, space hulk rockt ordentlich :D

das beste gegen symbionten is ein marine mit sturmbolter, der in feuerbereitschaft einen langen gang gegen symbionten verteidigt: bei jedem schritt, den der symbiont macht, bekommt er 2W6 in die fresse, die in bei einer 6 bzw. 5+ töten^^

tom0184

Cannonfodder hat gesagt…

Horrors sind nicht nur zum kleben ein Horror. Die werden dir auch beim Transport/Spielen ständig auseinanderfallen. Ih empfehle stark sie zu dippen (pur) weil das echt gegens Absplittern und lepröse Anfälle hilft.

g-g hat gesagt…

wollte sie eigentlich washen:) das muss auch halten-und ich brauch sie nur für das eine turnier-find die modelle nämlich auch nicht schön um ehrlich zu sein:(

@tom:FLAMMENWERFER^^