Mittwoch, 15. August 2007

Turniertag 2

tja,wieder wenig schlaf bekommen,um 8 aufgewacht,frühstück gecheckt und mal reingefuttert-bekanntermaßen ist ja das frühstück die wichtigste mahlzeit am tag;) ob mit oder ohne cola bleibt jedem selbst überlassen^^
gestärkt dann auf den weg gemacht,in der hoffnung team italy zu treffen(von allen verbleibenden gegnern waren da die matchups noch am besten!)
aber es sollte ganz ganz anders kommen...

RUNDE 4: SLOWAKEI
MISSION: auf die andere seite laufen
GEGNER: Necrons
ARMEE: Monolith,2 lords(einer mit destr körper),2x10 krieger,3 phantome,2x5 desis,10 immortals

alles in allem eine armee die packbar wäre-hier die besondere betonung bitte auf das wort WÄRE!!

aber oft kommts anders!
der plan ansich ist ja ziemlich simpel-mono runterbringen,damit seine bewegung gleich mal halbieren bzw zum stehen bringen und dann auf unentschiedn spielen bzw schauen was noch geht(immortals sind halt sehr sehr hart für S4 waffen:/ )
gut,er hat den ersten zug,schwebt vor,macht mit den desis den ersten exorzisten mit streif/6 hin..ok,noch keinen stress.die anderen beiden schwenken ein,spucken insg. ganze 3 raketen aus und machen-nix! in runde 2 war dann noch 1 exi über,der zweite lahmgelegt,stunned..
wieder auf den mono,diesmal 6 schuss,davon treffen aber nur 2 die machen-richtig-nix!
dannach nur noch versucht zu fliehen,was schwer war da einsaugen in mono(18") + mono breite( ca 6") + aussteigen(2") + bewegen der desis(12")..alter codex halt -.- 38" in einer runde,nicht mal eldar sind so schnell,geschweige den sisters mit rhinos er macht dann noch ein rhino auf und bringt halt fast alles(bis auf den mono und die schweren desis,die ich erschoss) in meine zone-arsch halt!
bitte auch,dass ich nicht wusste das man wirklich alles einsaugen kann-so ging die callidus hops:/ hätt ich das gewusst,naja..
am ende dann 5-15 obwohl ich nicht wirklich was verlor(2 exis und einen trupp)-bitter!

ERGEBNIS: 5-15
INSG.: 98-62 für uns,vorallem der jan hatte seinen spaß glaub ich^^

gut,damit also 2-1-1 nach 4 runden,7 von 12 punkten..da war ja noch was möglich,top 5 oder vielleicht sogar top 3!!
ja,der gedanke hielt so lange wie ein packerl butter im schmelzofen...

RUNDE 5: DEUTSCHLAND
MISSION: wiedermal marker,mit zufälliger spieldauer und einer ganz leckeren regel-am anfang steht nur eine(!) standardeinheit am tisch,der rest kommt erst!
GEGNER: Necrons
ARMEE: lord,2x10 krieger,2x5+1x4 desis,3x3 schwere desis

hump..ja,.. arsch?eine anti alles armee imho,hat mich schwer beeindruckt-ich persönlich hätt zwar statt den dritten schweren noch einen mono eingepackt,aber egal:) gegner war übrigens ihr captain,total netter spieler-obwohl deutscher :P
das spiel ansich anfangs total unspektakulär,die ersten 2-3 runden tat sich nicht viel,dann aber dafür umso mehr.da ab runde 3 beide komplett waren ging die sache los-er versucht konstant vorzugehen,vorallem aber mit den desis mich einzuzangeln..was halt aufgeht bei dem tempo.egal,die schweren rechts kann ich dank exis und assa abwehren,worauf er sich verzieht-zum glück! in runde 5 geht dann aber leider auch der letzte exi und es kommt nun hart auf hart!die seraphim hatte ich leider verheizt:( daher plan b^^
runde 6 springt an,er hat einen marker in seiner zone,den in der mitte und einen auf meiner linken seite,ich nur meinen einen..also volles risiko!leeres rhino vor,panzerschock auf die desis,die weichen aus und vom missionsziel runter:)zweites rhino nach,bläst den zweiten trupp um-passt:) in der mitte mit 2 trupps rein,reingehalten wie sau aber zu wenig für irgendwas,mw test stehen sie so ist der contestet.egal,ich hab 2,er einen..ich nehm den würfel obs weiter geht,würfel...2,aus!glück gehabt,risiko gelohnt:)
punkte werden gezählt,ich bin sogar vorne,aber nicht weit genug..am ende ein faires unentschieden!
ERGEBNIS: 10-10
INSG.:44-116,ziemlich aufs maul bekommen also
besonders bitter waren die 4 massaker..generell eine bittere runde
jan verliert gegen heizas ohne verluste auf seiner seite einfach um die marker,weil ein gant zb nicht in die 6" kam
rudi spielt unentschieden
thomas verwürfelt sich herbe gegen tau..5 runden lang ging einfach nix
wölfchen fegt zwar den dennis vom tisch,ist aber zu wenig insgesamt:(
georg gegen IW überhaupt bitter-in runde 2 kommen ALLE pods..toll,aber nicht wünschenswert hier-.-
richard bedankt sich wiedermal bei seinen dämonen,die alle sterben beim beschwören-sein gegner meinte dann auch sowas noch nie gesehen zu haben...hilft halt wenig*g*
und martin..ja,der erleidet den bittersten tag glaub ich überhaupt-gegen drop sm ein 0-20! pod kommt runter,schießt in EINEM zug die gesammte kommandoabteilung zu brei,dann fear und die komplette(!) armee rennt weg!ganz ganz weit vorne-.-
egal,einen sieg noch zum abschluss,das geht schon
oder?

RUNDE 6: SCHWEDEN
MISSION: cleanse,1ste runde nightfight
GEGNER: chaos mix
ARMEE: ja-mein favorit:) die armee war imho gut bemalt und der gegner super nett!ich sollt halt genauer lesen,aber dazu kommen wir noch!
armee bestand aus inf. leutnant,chef auf bike,6 choosen bikern mit dem. ikone um 42oP,2x5 marines,3 preds,10 zerfleischern!
ok..:) 420P in einer einheit?find ich total gut*g*

ich fang an,mach mal nix-nightfight ja,er bewegt sich mit seinen bikern vor..in meiner zweiten runde fahr ich auf die biker zu mit 1 sistertrupp und den inq gardisten-der plan war recht simpel-die umhauen und gewinnen..rettungswurf hin oder her,das waren genug schuss..soweit die idee.
ich halt also drauf,schwerer flamer,bolter,plasma.. alles..er würfelt,viele zweier, ein einser,.. nimmt aber nur einen biker weg..wtf?ich frag nach,er erklärt die haben einen 2+ save..aha,nachgeschaut...fuck,richtig!ok,damit war die idee gegessen und die flanke da auch:) er beschwört seine dämonen,biker wieder 24" weg,sein flitzer mit sense her...beide einheiten auf meine sisters,die sterben natürlich,lord verliert einen lp durch die dämonenwaffe^^ das spiel wogt dann hin und her,keiner wagt sich zu weit vor einzig die callidus rult mal wieder^^ nimmt ihm beide chaostrupps raus und killt dann noch den leutnant,bevor sie den pred(wiedermal) in die fresse kriegt^^ auch die exis sind fleissig,machen 2 von 3 preds put:)
in runde 6 dann wieder risiko,mit 3 einheiten auf die scheiss biker-baller die schweine an,3 wunden immerhin,1 auf den lord gelegt..ok,exorzist drauf,er würfelt 3 einser und verzweifelt^^ 2 biker stehen noch,der lord mit 1 lp auch!
in seinem zug greift er dann an,biker machen nix und der lord auch net(war wurscht,war eh alles furchtlos)
wir rechnen zusammen,er kommt ohne dem viertel auf 666P*gg* mit viertel auf ein bisschen mehr,ich hab aber auch nicht wenig da bei ihm entweder alles kaputt ist oder unter halber!
am ende dann ein 9-11 leider..um 3 punkte..ja,ich widerhole,um 3(!) punkte..eigentlich um 2,weil der dritte hätt ja dann das unentscheiden bedeutet..nachrechnen,wiederholen..nix,3 punkte.. fuck!
egal,war ein geiles spiel..ob ich vielleicht die biker besser angegriffen hätte dann mit + ini und rending..ich weiß es nicht,ganz ehrlich..lustig wars aber auf jeden fall:)

ERGBNIS: 9-11
INSG.:99-61,also nicht mal so hoch..bitter halt dem wölfchen seine partie,wo einfach nix klappt und er von den heizas übel zerlegt wird => 0-20..

am ende dann ein 7ter platz und die erkenntnis,das jeder von uns mal ein massaker kassieren durfte^^ nächstes jahr aber schlagen wir zurück,challange team 08 steht:) irgendwer hier im lande muss ja einen em titel holen*fg*

so,und ich geh jetzt den neuen chaos codex testen,berichte heut abend:)

Kommentare:

Jan hat gesagt…

Ja, alle können massakriert werden; Außer mir- zumindest nicht dieses Wochenende. Guter Bericht- Lass uns mal unsere Fotos austauschen bei Gelegenheit.

g-g hat gesagt…

ja so viele hab ich auch nicht leider,der thomas (anger) hat ein paar gemacht..schade eigentlich,aber ich werd mal nachfragen bei den anderen captains:)